ReviewDVD - Musik

Band
KORN 
Kategorie
DVD - Musik 
Heft
RH #308 
Titel
Live At The Hollywood Palladium 
Erscheinungsjahr
2012 
Note

(AFM/Soulfood)
KORN haben im Hollywood Palladium Teile ihres umstrittenen, Dubstep-beeinflussten Albums „The Path Of Totality“ auf die Bühne gebracht. Unterstützt wird die Show durch zahlreiche Auftritte der auf dem Album involvierten Dubstep- und Elektronik-Ikonen (u.a. Skrillex, Excision, Datsik) sowie eine besondere Lightshow. Leider enttäuscht das Ergebnis, das auf Blu-ray und DVD erhältlich ist: Die Lichtshow entpuppt sich als augenfeindliches Geflacker und leuchtet die Musiker nur ungenügend aus, Close-up-Aufnahmen kommen im gesamten Verlauf viel zu selten zum Zuge. Auch musikalisch ist die Vorstellung recht arm: Es wird ziemlich schnell klar, dass die Band bis auf Jonathan Davis bei jedem „The Path Of Totality“-Song zum Vollplayback über die Bühne hampelt. Die zweite Konzerthälfte verspricht mit KORN-Klassikern wie ´Here To Stay´, ´Freak On A Leash´ und ´Falling Away From Me´ Besserung, leidet aber an der durchweg kraftlosen Gesangsperformance von Davis.
Als Bonusmaterial gibt es lediglich einige Interviews mit den KORN-Musikern. Enttäuschend für eine Band, die bekannt dafür ist, besonderen Wert auf ihre visuelle Darstellung zu legen.


Ronny Bittner

AMAZONEMPFEHLUNG