ReviewDVD - Musik

Band
KORN 
Kategorie
DVD - Musik 
Heft
RH #308 
Titel
Live At The Hollywood Palladium 
Erscheinungsjahr
2012 
Note

(AFM/Soulfood)
KORN haben im Hollywood Palladium Teile ihres umstrittenen, Dubstep-beeinflussten Albums „The Path Of Totality“ auf die Bühne gebracht. Unterstützt wird die Show durch zahlreiche Auftritte der auf dem Album involvierten Dubstep- und Elektronik-Ikonen (u.a. Skrillex, Excision, Datsik) sowie eine besondere Lightshow. Leider enttäuscht das Ergebnis, das auf Blu-ray und DVD erhältlich ist: Die Lichtshow entpuppt sich als augenfeindliches Geflacker und leuchtet die Musiker nur ungenügend aus, Close-up-Aufnahmen kommen im gesamten Verlauf viel zu selten zum Zuge. Auch musikalisch ist die Vorstellung recht arm: Es wird ziemlich schnell klar, dass die Band bis auf Jonathan Davis bei jedem „The Path Of Totality“-Song zum Vollplayback über die Bühne hampelt. Die zweite Konzerthälfte verspricht mit KORN-Klassikern wie ´Here To Stay´, ´Freak On A Leash´ und ´Falling Away From Me´ Besserung, leidet aber an der durchweg kraftlosen Gesangsperformance von Davis.
Als Bonusmaterial gibt es lediglich einige Interviews mit den KORN-Musikern. Enttäuschend für eine Band, die bekannt dafür ist, besonderen Wert auf ihre visuelle Darstellung zu legen.


Ronny Bittner

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen