ReviewDemo-Review

Band
THUNDERFUCK AND THE DEADLY ROMANTICS 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #342 
Titel
How Do I Taste 
Erscheinungsjahr
2015 
Note

(20:45)
Eigentlich wollte ich diesen Monat ´ne ganz andere Eigenproduktion besprechen, aber da unser Demo-Chef Ronny mir quasi in letzter Minute dieses schicke Digipak in die Hand gedrückt hat, kann ich einfach nicht anders: THUNDERFUCK AND THE DEADLY ROMANTICS kommen aus Glasgow und zocken astreinen Asi-Rock´n´Roll - wie´s sich gehört mit ordentlicher Punk-Schlagseite, versoffener Stimme und reichlich derben Texten. Also genau das Richtige für ´ne schöne Samstagabend-Session mit ein paar Kumpels und ´ner Palette billigem Dosenbier. Unser ausgewiesener Schweinskram-Experte Boris „Cpt. Porno“ Kaiser zwirbelt sich bei grandiosen lyrischen Ergüssen wie „How do I taste when you kiss those lips, do you smell me on your finger tips“, „Now you´re gonna get it in deep cause you´re cheap“ oder „Does it hurt that I was in there first“ jedenfalls schon anerkennend die Spitzen seiner Schenkelbürste.
* „How Do I Taste“ ist für 15 Euro über die Website der Band (www.deadlyromantics.com) als CD-Import verfügbar. Weitere Infos gibt´s auf: www.facebook.com/deadlyromantics


Jens Peters

AMAZONEMPFEHLUNG