ReviewDemo-Review

Band
MACHINA 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #337 
Titel
Hellbound Heart 
Erscheinungsjahr
2015 
Note

(35:46)
Mit ihrer Debüt-EP haben MACHINA aus Finnland in eurem monatlichen Lieblingsmagazin seinerzeit die Adelung zum „Demo des Monats“ erfahren, dem folgenden Longplayer verpasste der damalige Rezensent im Jahr 2009 acht Punkte. Dass die Finnen neuerdings wieder in der Demo/Eigenproduktionen-Ecke stattfinden, hat einen einfachen Grund: Nach der Auflösung von Shark Records hat sich der Sechser entschieden, „Hellbound Heart“ in Eigenregie zu veröffentlichen. Der Qualität der Mucke tut das freilich keinen Abbruch, die Platte ist professionell produziert und kann ohne Weiteres mit internationalen Standards mithalten. MACHINA zocken Power Metal in bester Tradition von Stratovarius, The Dogma und Sonata Arctica, wahren sich aber das benötigte Quäntchen Eigenständigkeit, um nicht als reine Kopisten durchzugehen, und machen durchweg eine gute Figur. Astreine Scheibe!
* „Hellbound Heart“ ist für 15 Euro (plus Versand) über contact@machinametal.com erhältlich. Weitere Infos zu MACHINA findet ihr auf www.machinametal.com.


Jens Peters

AMAZONEMPFEHLUNG