ReviewAlbum

Band
RITES OF DEGRINGOLADE 
Kategorie
Album 
Heft
RH #372 
Titel
The Blade Philosophical 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
7.0 

Nuclear War Now! (41:20)
Manche kanadische Acts kommen mit prägnant kurzen Bandnamen daher (Razor, Anvil, Exciter und so…), RITES OF DEGRINGOLADE hingegen mögen´s etwas ausufernder. Dazu passen die bis zu zehn Minuten langen Soundwälle von „The Blade Philosophical“, die nicht mehr so experimentell wie die ersten Gehversuche der Truppe klingen, dafür aber selbst High-Speed-Prog-Death-erprobten Ohren einiges abverlangen. Faszinierender, als am Entschlüsseln der Kompositionen zu scheitern, ist es allerdings, die Band zu bewundern, wie sie trotz aller Technik und Überlänge ein durchgehendes Energielevel aufrechterhält, eine düstere Atmosphäre entfacht und komplett auf sinnlose Frickelei verzichtet. Dadurch klingt „The Blade Philosophical“ schon wieder regelrecht kompakt, wenn auch nicht so zwingend wie beispielsweise die aktuellen Pestilence- und Morbid-Angel-Granaten.


Jan Jaedike 7.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen