ReviewAlbum des Monats

Band
SULPHUR AEON 
Kategorie
Album des Monats 
Heft
RH #336 
Titel
Gateway To The Antisphere 
Erscheinungsjahr
2015 
Note
8.5 

Ván & Imperium/Soulfood (51:53)
Wenn´s um Cthulhu, Azathoth, Nyarlathotep und Mörylaphuth geht (das Letzte habe ich erfunden), gucke ich immer wie ´ne Kuh, wenn´s donnert. Andererseits: Ist ja auch kackegal, ob man den ollen Lovecraft schon mit drei goutiert hat oder selbst mit 40 noch nicht, denn SULPHUR AEON muss man sogar geil finden, wenn sich im Bücherregal nix anderes befindet als ´ne PlayStation und die „Gelben Seiten“. Noch mehr als beim 2013er Debüt „Swallowed By The Ocean´s Tide“ denke ich bei „Gateway To The Antisphere“ an „Blessed Are The Sick“, aber das liegt eher an der Atmosphäre als an allzu offensichtlichen Parallelen, und auch wenn Morbid Angel ´ne Hausmarke sind, reicht eine einzige Band sowieso nie und nimmer aus, um den tiefen, echten, mitreißenden Sound der Nordrhein-Westfalen zu beschreiben. Ähnlich wie Dissection oder Behemoth transferieren SULPHUR AEON Schwärze in einen Death-Metal-Kontext, in ihren schwersten Stücken stehen sie irgendwo neben oder zwischen Necros Christos, Drowned, Venenum, Essenz und Bölzer, sie haben aber - vor allem in den schnelleren Passagen - eben auch immer wieder was Old-Schooliges im Sinne der frühen Neunziger, das sie vom (ja durchaus in einigen Fällen funktionierenden) arroganten, nennen wir es mal: „orthodoxen“ Gehabe der Eliteschule befreit. Man kann im Grunde jedes einzelne der elf Stücke auf diesem Album herauspicken und wird als Fan extremer Metal-Sounds begeistert sein. Sinnvoller ist es jedoch, diese 52 Minuten in ihrer mühevoll arrangierten Gänze zu bewundern. Open wide the gate!

DISKOGRAFIE
Sulphur Psalms (Demo, 2010)
Deep Deep Down They Sleep (7“, 2012)
Swallowed By The Ocean´s Tide (2013)
Gateway To The Antisphere (2015)

LINE-UP

M. (v.)
T. (g./b.)
D. (dr.)


DIE PATEN
Wer folgende Acts mag, wird auch auf „Gateway To The Antisphere“ abfahren:

Morbid Angel * Necros Christos * Drowned * Dissection * Venenum * Behemoth * Nocturnus * Essenz * Bölzer * Incantation * Bolt Thrower * Immolation * Sonne Adam * December Flower * Nile * Obscure Infinity


Boris Kaiser 8.5

AMAZONEMPFEHLUNG