RH #337Interview

THE DARKNESS

Die letzten Mohikaner

THE DARKNESS

Sind sie wirklich die letzten Exemplare einer aussterbenden Art? Oder haben Justin und Dan Hawkins, die Gallagher-Brüder des britischen Hardrock, einfach nur wieder mal ´ne große Klappe? Und ist „Last Of Our Kind“, Album Nummer vier, endlich das ersehnte Comeback?

Dan: »Mein Bruder ist gerade noch auf der Toilette, aber wir können schon mal anfangen.«

Gut, dass ihr wieder da seid. Bevor wir über das neue Album reden, müssen wir noch klären, wie zum Teufel ihr 2012 im Vorprogramm von Lady Gaga gelandet seid.

»Sie mochte die anderen Vorschläge nicht, sondern wollte eine Rockband haben, also wurden wir gefragt. Einerseits war es eine gute Entscheidung, andererseits eine schlechte. Wir spielten in Osteuropa und in Südamerika, wo wir sonst niemals hingekommen wären. Aber auf der anderen Seite konnten wir neun Monate lang nicht vor unserem eigenen Publikum spielen.«

Wie seid ihr denn angekommen?

»In Südamerika war es toll; wir werden dorthin auch zurückkehren. In Europa waren die Reaktionen gemischt, wie man sich vorstellen kann. Aber es war ein interessantes Experiment, das uns noch mehr zusammengeschweißt hat.«

Möchtest du über den Ausstieg eures Drummers Ed Graham reden?

»Wir haben mit ihm abgemacht, in Interviews nicht darüber zu reden, weil wir noch immer Freunde sind.«

Wie habt ihr Emily gefunden, und wie passt sie in die Band?

»Es gab ja schon vor ein paar Jahren Probleme, und seitdem sind wir auf der Suche. Ich fand Emily im Internet, als sie einen...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen