RH #325Schwatzkasten

GUS G.

Gus G. (Ozzy Osbourne, Firewind)

GUS G.

Der griechische Gitarren-Wizard Konstantinos Karamitroudis alias GUS G. startete seine Karriere bei den Power-Metallern Mystic Prophecy und hat mit Firewind seit Jahren eine eigene Band etabliert. Nebenbei ist er Sechssaiter seiner Majestät Ozzy Osbourne und – wenn ihn trotzdem noch Langeweile überkommt – als Solokünstler unterwegs. Wir schnappten uns Mr. G. für ein Schwatzkästchen.

Gus, wo wurdest du geboren, und wo bist du aufgewachsen?

»Und ich dachte schon, du fragst mich für diese Rubrik nach meinen Kontodaten und der Nummer meines Reisepasses (lacht). Ich wurde am 12. September 1980 im griechischen Thessaloniki geboren und bin dort auch aufgewachsen. Später habe ich in den USA und Schweden gelebt, bin jedoch wieder zurück nach Griechenland gezogen. Ich kann mich zwar gut an andere Länder gewöhnen, zu Hause ist es aber am schönsten. Hier habe ich meine Freunde und meine Familie. Das Wetter ist super und das Essen gut. Es ist ein Paradies. Es muss ja einen Grund haben, dass so viele Menschen bei uns Urlaub machen. Das wissen leider eine Menge Griechen nicht zu schätzen, die von ihrer Heimat regelrecht gelangweilt sind. Aber ich merke ganz besonders, wie toll es ist, wenn ich aus dem Ausland nach Hause komme.«

In den USA hast du am renommierten Berklee College Of Music Gitarre studiert.

»Ich habe einen Onkel in Florida, bei dem ich als Kind oft den Sommer verbracht habe. Es wurde ein Traum von mir, in den USA zu leben. Als 18-Jähriger war das Studium ein guter Grund, dort...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

STEVE STEVENS + GUS G.07.04.2017FrankfurtBatschkapp Tickets
STEVE STEVENS + GUS G.08.04.2017FrankfurtMusik-MesseTickets
STEVE STEVENS + GUS G.09.04.2017BochumMatrixTickets
STEVE STEVENS + GUS G.14.04.2017CH-ZürichPlazaTickets