RH #323Schwatzkasten

CARCASS, BRUJERIA

Jeff Walker (Carcass, Brujeria)

CARCASS

Als Jugendlicher war JEFF WALKER das schwarze Schaf einer typisch englischen Arbeiterfamilie. Er verbaselte trotz Grips in der Birne seinen Abschluss und befreite liebe Nerze aus Farmen oder lümmelte in schlechten Bands rum, als sich um einen vermeintlich ordentlichen Job zu bemühen. Schließlich landete er trotz anfänglicher Begeisterung für sanfte Electric-Light-Orchestra-Klänge bei den Grind-Death-Urgesteinen Carcass, die ihm noch heute penetrante Ü50-Groupies bescheren.

Jeff, wie und wo bist du aufgewachsen?

»Ich wurde 1969 geboren und stamme aus einer kleinen Industriestadt mit Namen St. Helens, die in der Nähe von Liverpool liegt und in der es viele Kohlebergwerke und Glasfabriken gab. In den neunziger Jahren zog ich nach Liverpool. Mein Vater war ein typischer Blaumann-Fabrikarbeiter, während meine Mutter in einem kleinen Laden tätig war. Da es zunehmend weniger Industrie in meiner Heimat gab, verlor mein Vater ständig seinen Job. So war das damals. Wir waren eine ärmliche Arbeiterfamilie - nicht sehr arm, aber schon ärmlich. Eine typische englische Bullshit-Familie. Ich habe einen älteren Bruder und eine ältere Schwester. Ich bin der Jüngste der Familie, das schwarze Schaf.
Meine Eltern waren katholisch und konservativ. Ich ging auf eine katholische Schule und war Messdiener. Glücklicherweise hat mich nie ein Priester missbraucht. Na ja, vielleicht war ich einfach zu hässlich. Es hatte auch Vorteile, auf eine katholische Schule zu gehen: Ich hatte öfter frei als die...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

BRUJERIA10.08.2017CH-AarburgMusigburgTickets

Reviews

BRUJERIA - Pocho AztlanRH #353 - 2016
Nuclear Blast/Warner (46:13)Das anarchische Moment bei BRUJERIA ist so wenig üb...
CARCASS - Surgical Remission/Surplus SteelRH #331 - 2014
Nuclear Blast/Warner (17:50)Wie oft hat man sich als Die-hard-Fan einer Band sch...
CARCASS - Surgical SteelRH #316 - 2013
Nuclear Blast/Warner (47:07) 18 Jahre nach seinem Ableben pulsiert im Kadaver d...
CARCASS - Choice CutsRH #206 - 2004
(68:48) Bei wem sich einmal der ?Genital Grinder? festgebissen hat, der ist fü...
BRUJERIA - Mextremist!-Greatest Hits
19-Track-Compilation der Gang um diverse Sickos von u.a. Fear Factory, Faith No ...
BRUJERIA - Brujerizmo
Dass BRUJERIA das Nebenprojekt der Fear Factoristen Raymond Herrara und Dino Caz...
CARCASS - Wake Up And Smell The... CarcassRH #115 - 2001
Als 1988 das CARCASS-Debüt "Reek Of Putrefaction" erschien, lösten die Briten ...
CARCASS - SwansongRH #110 - 1995
Mit dieser CD geht ein weiteres Kapitel des europäischen Metal zu Ende. Denn na...
BRUJERIA - Raza Odiada
Auweia, Brujeria! Das Bandprojekt um Dino von Fear Factory (das restliche Line-u...
CARCASS - HeartworkRH #81 - 1993
Rechtzeitig zur anstehenden Europa-Tour veröffentlichen Earache noch eine neue ...
CARCASS - HeartworkRH #78 - 1993
"It's Heavy Metal all the way", sagen CARCASS über ihr neues, inzwischen vierte...
BRUJERIA - Matando Gueros
Die Legende, die hinter BRUJERIA steht, ist wahrlich nicht von schlechten Eltern...
CARCASS - Necroticism: Descanting The InsalubriousRH #56 - 1991
Auch wenn es CARCASS nicht wahrhaben wollen: Ihre Grindcore-Roots haben sie mit ...
CARCASS - Necroticism: Descanting The Insalubrious1991
Einen derartigen Quantensprung in Sachen Qualität hatte wohl niemand CARCASS zu...