RH #299RH vor 10 Jahren

Autoscooter ohne Auto

Rock Hard #179

In heute nicht mehr vorstellbarer Eintracht posieren die BÖHSEn ONKELZ Stephan Weidner und Gonzo Roehr auf unserem Titelbild.

Gonzo sammelt während der „Dopamin“-Listening-Session besondere Sympathiepunkte, indem er ´Nur wenn ich besoffen bin´ (den absoluten Onkelz-Fave des Verfassers) mal eben als »unsere Antwort auf ´Hard Luck Woman´ von Kiss« bezeichnet.

Götz: „Das Ding würde ich ans Ende stellen, als Ausklang der Scheibe.“

Stephan: »Gute Idee. Das können wir jetzt aber nicht mehr machen - sonst erzählst du deinen Kindern in 20 Jahren noch, dass du uns dazu geraten hast.«

Der Song wird tatsächlich zum „Dopamin“-Rausschmeißer. An den Kindern arbeitet Götz noch.

Robert Pöpperl-Berenda interviewt AT VANCE und stellt der Teilzeit-Abba-Coverband die Frage aller Fragen:

Agnetha oder Anni-Frid?

Olaf Lenk: »Die sind beide geil! Aber die Dunkle ist besser. Also Agnetha!«

Falsch, das ist Anni-Frid.

»Ach nee! Na gut, dann Anni-Frid. Die andere hat mir ein bisschen zu große Pausbacken.«

Wieder falsch, die hatte große Arschbacken.

Ein weiterer Arschbackenspezialist ist Jacob „Dr. J“ Bredahl: »Pornos sind cool. Nackte Frauen und so«, lautet die entwaffnende Essenz des BARCODE-Interviews.

Ebenfalls grandios auf den Punkt kommt ´ne Schülerzeitung aus Ahlbeck, die ihren LeserInnen den Metal näher erklärt. Irritiert uns das „Hauptinstrument Wandergitarre“ noch etwas, sind wir von der Pogo-Definition restlos überzeugt: „Er läuft so ab, dass praktisch bei lautstarker Musik die...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen