RH #298Lauschangriff

DRAGONFORCE

Lidl lohnt sich

DRAGONFORCE

Fast vier Jahre mussten die DRAGONFORCE-Fans auf frisches Material ihrer Lieblinge warten - und sie mussten die Nachricht verkraften, dass Originalsänger ZP Theart ausgestiegen ist. Im April werden die Supporter endlich erlöst.

DRAGONFORCE spielen bekanntermaßen etwas, das man eventuell als „Happy Metal“ bezeichnen könnte, und treiben auf der Bühne reichlich Schabernack, ohne dabei jemals die spielerischen Finessen zu vernachlässigen. Und dass die Burschen auch abseits der Bühne lustige Vögel sind, ist ebenfalls kein Geheimnis. Aber dennoch ist es jedes Mal aufs Neue eine wahre Freude, diesen hochsympathischen Chaotenhaufen live und in Farbe zu erleben. In voller Mannschaftsstärke ist die multikulturelle Anarchotruppe im Thin-Ice-Studio nahe London eingelaufen, um den Pressevertretern ihren neuesten Longplayer vorzustellen. Wobei Gitarrist Herman Li gleich mal ein paar Einschränkungen verkünden muss:

»Also, es sind noch nicht alle Songs fertig, bei manchen Liedern fehlen noch ein paar Soli, bei anderen gibt es nur provisorische Mixes zu hören, die ich selbst für den Hausgebrauch angefertigt habe - und den Albumtitel verraten wir auch noch nicht.«

Um das auszugleichen, werden Unmengen von Kartoffelchips mit Zitronengeschmack (!), Wasabinüsse, Bier, Wodka und Whiskey bereitgestellt. Alles klar, dann kann´s ja losgehen. Produzent Karl Groom (auch bekannt als Mastermind der britischen Prog-Metaller Threshold) gibt das Startsignal für ´Heart Of The Storm´, das - wenig...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

IN EXTREMO + DRAGONFORCE + LACUNA COIL + THE UNGUIDED + OST+FRONT + VINEGAR HILL + CHAOS MESSERSCHMIDT + APIS + VEINS OF SUFFERING + JAM THE ROCK BAND + u.v.m.14.07.2018AT-Leoben-Schladniz, VAZAREA 53 FESTIVAL Tickets
IN FLAMES + SEPULTURA + SICK OF IT ALL + MADBALL + ESKIMO CALLBOY + PRO-PAIN + RYKERS + PRONG + TORFROCK + BOOZE & GLORY + u.v.m.24.08.2018
bis
25.08.2018
SulingenRELOAD FESTIVALTickets