RH #98Tourtagebuch

UNLEASHED, GOREFEST, GRAVE, DEATH, HATE SQUAD

Full Of Hate-Festivaltour

13. April

Amsterdam, Paradiso

 

Nachdem wir alle Klamotten in den original Polizeibus (!) unseres Fahrers Heinz verladen hatten, ging es auch schon mit Blaulicht ab in Richtung Amsterdam.

Dort angekommen, wurden wir nacheinander äußerst nett von Gorefest-Drummer Eddie und dem neuen Death-Gitarristen Bobby begrüßt. Auch Chuck war zum Glück anwesend - und somit waren erstmal alle Bedenken bezüglich der Frage „Kommt er, oder kommt er nicht?“ ausgeräumt.

Von den Unleashed- bzw. Grave-Leuten war hingegen noch nicht allzuviel zu sehen. Anscheinend richteten sie sich gerade in ihrem gemeinsamen Tourbus ein. Das hätten wir auch liebend gerne getan, jedoch war unser Bus noch nicht eingetroffen. Man vertrieb sich also die Zeit damit, Chuck beim Stimmen seiner Klampfe zuzusehen; den Rest zog´s zu McDonald´s.

Alles sah bis dahin recht positiv aus - bis die Nachricht kam, daß ein Teil des Equipments nicht rechtzeitig eintreffen würde. Zweite aufmunternde Nachricht: Es waren nur zwei Backstageräume im Paradiso vorhanden. Einen teilten sich Death und Gorefest, den anderen Grave und Unleashed. Somit bekamen wir den größten Backstageraum in unserer bisher kurzen Karriere zugeteilt: Der gesamte Kellergang gehörte uns ganz allein, yeah!

Spätestens jetzt hatten wir auch den erhofften Soundcheck fast abgeschrieben, denn das fehlende Equipment war immer noch nicht da. Ärgerlich, denn MTV hatte außer den Interviews auch Livemitschnitte aller Bands geplant, wofür natürlich ein...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

UNLEASHED25.11.2017CH-LuzernSchüürTickets

Reviews

GRAVE - Out Of Respect For The DeadRH #342 - 2015
Century Media/Sony (48:09)Auf GRAVE ist einfach Verlass. Während andere sich mi...
UNLEASHED - Dawn Of The NineRH #336 - 2015
Nuclear Blast/Warner (45:04)Der leichte Black-Metal-Touch des letzten UNLEASHED-...
HATE SQUAD - You Are Not My Fuckin´ God (Best Of 20 Years Of Raging Hate)RH #312 - 2013
Swell Creek/Soulfood (154:01) Wo andere Labels mit lieblos zusammengeschusterte...
GRAVE - Endless Procession Of SoulsRH #304 - 2012
Century Media/EMI (45:12) Eines vorweg: Erwartet von mir bitte kein wirklich ob...
UNLEASHED - OdalheimRH #300 - 2012
Nuclear Blast/Warner (42:58) UNLEASHED goes Black Metal. Zwar hatten die Schwed...
HATE SQUAD - KatharsisRH #294 - 2011
Massacre/Soulfood (56:33) Es hört sich merkwürdig an, aber das neue Label der...
GRAVE - Burial Ground
Regain/Soulfood (42:42) Auch im Jahr 2010 gibt´s keine stilistische Revoluti...
UNLEASHED - As Yggdrasil FallsRH #275 - 2010
Nuclear Blast/Warner (45:11) Alles beim Alten im Hause UNLEASHED? Ja - und gl...
UNLEASHED - Hammer BattalionRH #253 - 2008
(44:34) Von einer Band, die seit so vielen Jahren Erfolg mit einem bestimmten S...
GRAVE - Dominion VIIIRH #253 - 2008
(44:12) Mit "Dominion VIII" öffnet sich das modrige Grab im schwedischen Sto...
HATE SQUAD - Degüello WartunesRH #251 - 2008
(47:33) Dass die Hannoveraner HATE SQUAD Mitte der Neunziger die nationalen Weg...
GOREFEST - Rise To RuinRH #243 - 2007
Leck mich fett, ist das ein Keulenschlag! „False“, „Erase“ und „Soul S...
UNLEASHED - MidvinterblotRH #234 - 2006
(46:27) Jaaa, gib´s mir! ´Blood Of Lies´, ein Punch aufs rechte Auge. Und mi...
GRAVE - A Rapture ComesRH #231 - 2006
(41:13) Die Elchtod-Altmeister gehen mit „As Rapture Comes“ in die siebte R...
GOREFEST - To Hell And Back (A Goreography)
(ca. 6 Stunden) Ja, das ist dann tatsächlich die absolute Vollbedienung für d...
GOREFEST - La MuerteRH #222 - 2005
(64:43) Als sich GOREFEST 1998 auflösten, war das sicher die richtige Entschei...
GRAVE - Fiendish RegressionRH #208 - 2004
(38:47) Nach kurzer Aufwärmphase kracht das dritte GRAVE-Langeisen der Post-Sa...
UNLEASHED - Sworn AllegianceRH #207 - 2004
(44:43) Wow! Dermaßen stark hatte ich UNLEASHED eigentlich nicht mehr auf der ...
HATE SQUAD - H8 For The MassesRH #206 - 2004
(43:25) So richtig aufgelöst haben sich die Hannoveraner eigentlich nie. Trotz...
GRAVE - Back From The GraveRH #186 - 2002
Bereits nach 30 Sekunden vom Opener ´Rise´ (Intro nicht mitgerechnet) ist klar...
UNLEASHED - Hell´s UnleashedRH #180 - 2002
Fünf Jahre sind seit der letzten UNLEASHED-Veröffentlichung ?Warrior? ins Land...
DEATH - Live In Eindhoven '98RH #175 - 2001
Noch ´n DEATH-Live-Album? Ja, und ein weiteres sinnvolles dazu. „Live In Eind...
DEATH - Live In L.A. (Death & Raw)RH #173 - 2001
Eigentlich war gar kein DEATH-Livealbum geplant, aber da es dem krebskranken Mai...
DEATH - The Sound Of PerseveranceRH #136 - 1998
Es ist absolut unglaublich, mit welchem Tempo sich Chuck Schuldiner als Musiker ...
GOREFEST - Chapter 13RH #130 - 1998
Wer von GOREFEST in erster Linie Scheiben wie "False" oder "Erase" schätzt, kan...
GRAVE - Extremly Rotten Live
Wird über klassischen Elchtod gesprochen, fallen einem sofort Namen wie Entombe...
UNLEASHED - WarriorRH #122 - 1997
UNLEASHED sind eine der Bands, die den Death Metal-Overkill unbeschadet überleb...
HATE SQUAD - Pzyco!RH #120 - 1997
In den vier Jahren ihres Bestehens haben sich HATE SQUAD langsam aber sicher zum...
UNLEASHED - Eastern Blood/Hail To Poland
Es ist schon ein Weile her, da konnten UNLEASHED in unseren Breiten noch Clubs u...
GOREFEST - Soul SurvivorRH #108 - 1996
Ich hätte beim besten Willen nicht gedacht, daß GOREFEST noch mal an ihr letzt...
GRAVE - Hating LifeRH #107 - 1996
Massive Änderungen wurden im Hause GRAVE vollzogen - Änderungen, die größten...
HATE SQUAD - IQ ZeroRH #102 - 1995
Bei ihren zahlreichen Gigs in den letzten Monaten stellten Hate Squad immer wied...
DEATH - SymbolicRH #95 - 1995
Evil Chuck und Mean Gene schlagen wieder zu. Mit einem Album, das die Konkurrenz...
UNLEASHED - VictoryRH #94 - 1995
Jawoll, das ist sie: die ultimative UNLEASHED-Scheibe. Genau das Werk, das man n...
GOREFEST - FearRH #92 - 1994
Wieder mal so ein Teil, bei dem man sich nach der Existenzberechtigung fragt. En...
HATE SQUAD - Theater Of HateRH #91 - 1994
Als eine Mischung aus trendigen Pantera-Riffs und Death Metal-Gegrunze könnte m...
GRAVE - SoullessRH #86 - 1994
Diese schwedische Todeshorde fristet schon seit ihrer ersten Scheibe "Into The G...
GOREFEST - EraseRH #86 - 1994
Ich kann schon wieder die Stimmen hören, die meinen werden, daß GOREFEST mit d...
GRAVE - ... And Here I Die ...Satisfied
Eine etwas zwiespältige CD hat das schwedische Trio GRAVE hier abgeliefert. Ein...
UNLEASHED - Live in Vienna ´93RH #81 - 1993
Über Sinn oder Unsinn dieser Veröffentlichung hat sich UNLEASHED-Bandleader Jo...
UNLEASHED - Across The Open SeaRH #77 - 1993
Nur wo UNLEASHEDdraufsteht, ist auch UNLEASHED drin. Das ist das vorweggenommene...
GOREFEST - The Eindhoven InsanityRH #76 - 1993
Der Titel verrät es bereits: GOREFEST haben wie schon Forbidden und Testament v...
DEATH - Individual Thought PatternsRH #74 - 1993
Zugegeben: Es ist nicht ganz leicht, bei Chick Schuldiner und seinen Marotten ob...
GOREFEST - FalseRH #67 - 1992
Über zwei Jahre haben GOREFEST an ihrem zweiten Vinyloutput gearbeitet, jetzt s...
GRAVE - You'll Never SeeRH #64 - 1992
Als ich im Auto ihres Label-Owners einst die ersten Demos dieser Schweden hörte...
UNLEASHED - Shadows In The DeepRH #62 - 1992
Ziemlich genau ein Jahr nach dem Release ihrer Debüt-LP "Where No Life Dwells" ...
GOREFEST - MindlossRH #56 - 1991
Jau, das ist der Überraschungshammer des Monats. GOREFEST besitzen ja schon sei...
DEATH - Human
Ob man ihn nun mag oder nicht, mit "Human" beweist Chuck Schuldiner, d...
GRAVE - Into The GraveRH #54 - 1991
GRAVE sind ebenso straight und direkt wie ihr Bandname. Die Herrschaften gehöre...
UNLEASHED - Where No Life DwellsRH #51 - 1991
Ich hab's doch gesagt: UNLEASHED sind die upcoming Death Metal-Kings! Als hätte...
GRAVE - Tremendous Pain
GRAVE gehören zu den neuesten Century Media-Signings, kommen aus Schweden und s...
UNLEASHED - The Dark OneRH #49 - 1990
Mit den schwedischen Underground-Death Metal-Kings UNLEASHED haben Century Media...
DEATH - Spiritual HealingRH #38 - 1990
Death Metal-Fans hatten in den vergangenen Monaten ja keinen Grund zur Klage, de...
DEATH - LeprosyRH #29 - 1988
Lange Zeit war es still um DEATH, aber mit "Leprosy" meldet sich die mittlerweil...
DEATH - Scream Bloody GoreRH #22 - 1987
Endlich ist es soweit - nach unzähligen Demos, Live- und Rehearsal-Tapes gibt d...
DEATH - Leprosy1988
DEATH stehen heutzutage synonym für eine verspielte, progressive Form des Death...