RH #267Lauschangriff

GOTTHARD

Meerschweinchen entlaufen!

Nach dem letzten Album „Domino Effect“ legen GOTTHARD mit dem scheinbar etwas zahm betitelten „Need To Believe“ nach, doch das für den 4. September angekündigte Werk hält einige rockige Überraschungen bereit, die Bassist Marc Lynn in Zürich vorab kommentiert.

»Das ganze Album ist härter und relativ modern geworden. Unser Songwriting ist interessanter, und in den Arrangements passiert wesentlich mehr.«

Und so ist es auch. Gleich der Opener ´Shangri-la´ ist überraschend hart ausgefallen, kombiniert Power mit zum Titel passenden leicht exotischen Klängen und klingt dank des Chorus´ und Steve Lees Stimme trotzdem unverkennbar nach GOTTHARD.

»Bei ´Shangri-la´ haben zwei Jungs von Treat mitgeschrieben, die auch schon an ´Lift U Up´ beteiligt waren. Wir haben die Nummer als Opener gewählt, weil sie nicht zu hart und nicht zu soft ist.«

´Unspoken Word´ schlägt ebenfalls in die „Härter und moderner“-Kerbe, bekommt durch seinen Bombast-Chorus aber den Schweizer Touch verpasst.

»Wir versuchen immer noch, in der melodiösen Richtung zu bleiben, aber diesmal ist es rockiger, denn in uns schlummert noch was. Es ist Zeit, wieder ein bisschen die Zähne zu zeigen.«

Der Titeltrack ´Need To Believe´ wird als potenzieller Single-Kandidat gehandelt, baut sich langsam zur Bombast-Midtempo-Nummer auf, überzeugt mit einem Refrain, der positive Stimmung verbreitet, und ebbt langsam wieder ab. Ein Ohrwurm!

»Der Titel drückt aus, was wir seit 20 Jahren machen. Wir glauben an uns, und vielleicht...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

IN EXTREMO + GOTTHARD + MINISTRY + ESKIMO CALLBOY + DIE APOKALYPTISCHEN REITER + DJANGO 3000 + CALIBAN + STEPFATHER FRED + BATTLE BEAST + BAROCK27.07.2018
bis
29.07.2018
Buchenberg, Allgäu Concerts ArenaROCK THE KINGTickets
NIGHTWISH + GOTTHARD07.08.2018CH-SchaffhausenAltstadtTickets
VINCE NEIL + APOCALYPTICA + MARILLION + GOTTHARD + SURVIVOR + GUANO APES + SHAKRA + PEGASUS + CRYSTAL BALL + SLADE + u.v.m.31.08.2018
bis
02.09.2018
CH-AarburgRIVERSIDE FESTIVALTickets

ReviewsGOTTHARD

SilverRH #356 - 2016
Muve/Rough Trade (48:49)25 Jahre und kein bisschen langweilig: GOTTHARD gelingt ...
Bang!RH #323 - 2014
G/Rough Trade (62:26) Nachdem die neue GOTTHARD-Besetzung mit Nic Maeder am Mi...
FirebirthRH #301 - 2012
Nuclear Blast/Warner (49:08) Da ist es nun, das erste GOTTHARD-Album ohne Steve...
Homegrown - Alive In LuganoRH #293 - 2011
Nuclear Blast/Warner (79:09) „Homegrown - Alive In Lugano“ ist das erste GO...
Heaven - Best Of Ballads Part 2RH #285 - 2011
Nuclear Blast/Warner (69:50) Irgendwie musste man wohl damit rechnen, dass na...
Need To Believe
(44:14) Eine Glaubensfrage ist das neunte Studioalbum der Schweizer mitnichten....
Domino Effect
Nuclear Blast/Warner (54:39) Mit dem letzten genialen Output „Lipservice“ h...
Made In Switzerland
(78:04) Seit vielen Jahren sind die Schweizer Hardrocker GOTTHARD jetzt schon i...
LipserviceRH #217 - 2005
(53:05) Das rockt! Dabei war schon der letzte Output „Human Zoo“ alles ande...
One Team, One Spirit
GOTTHARD sind bekanntermaßen gerade in ihrem Heimatland, der Schweiz, eine rich...
Human Zoo
(49:12) Na, da haben die Herren doch ein bisschen übertrieben: Im Interview mi...
One Life One Soul
Eigentlich kommt dieser Sampler ein bisserl spät auf den Markt, denn die Weihna...
Homerun
(48:58) In RH-Kreisen wurde dieser Tage die These aufgestellt, das neue GOTTHARD...
Open
Schwieriges Thema, dieses. Mir haben das Debüt, "Dial Hard" und der Überfliege...
Defrosted
Unplugged-Alben haftet seit längerem der Ruf der reinen Kohlemache an. Wer die ...
G.RH #105 - 1996
Um das Fazit gleich vorwegzunehmen: "G.", GOTTHARDs dritte, ist gleichsam die bi...
Dial Hard
Als Livekapelle erspielten sich die Schweizer GOTTHARD mit ihren pulsierenden Sh...
GotthardRH #59 - 1992
Chris von Rohr sorgt für Qualität. Neuerdings nicht nur als glänzender Buchau...