RH #260Interview

SAMMY HAGAR

Girls just want to have fun

Nach Erfolgen mit Montrose und Van Halen sowie als Solokünstler kümmert sich der Sänger, Gitarrist und begnadete Entertainer SAMMY HAGAR seit einigen Jahren um seine eigene Restaurant-Kette „Cabo Wabo Cantina“ und um seine Solokarriere, der er mit dem Album „Cosmic Universal Fashion“ ein neues Kapitel hinzufügt.

Dass sich beides gut verbinden lässt, merkt man dem 61-Jährigen an, der am Abend nach der Eröffnung einer Filiale in seinem Wohnort San Francisco - samt Show - zwar etwas heiser, aber äußerst zufrieden klingt.

»Ja, ich bin ziemlich angeschlagen, weil es gestern sehr spät geworden ist«, grinst Sammy. »Aber reden kann ich.«

Und er äußert sich gleich zum neuen US-Präsidenten Barack Obama: »Mir tut er leid, denn die momentane Situation ist sehr schlimm. Und das betrifft ja nicht nur Amerika, sondern die ganze Welt. Es wird schwer sein, alle Probleme zu lösen. Ich hoffe zwar auf einen richtigen Ruck, aber nur weil Obama von Veränderungen redet, heißt das nicht, dass sie passieren werden. Natürlich hat er Ideen, aber ich halte es fast für unmöglich, dass ein Mann alleine in der Lage ist, das alles umzusetzen. Das ist einfach zu schwierig. Veränderungen werden wir wohl erst in zehn Jahren bemerken, und selbst dann werden nicht alle, die wir uns wünschen, passieren. Was wir in den Griff bekommen müssen, sind die Wirtschaftslage, die ökologischen Probleme, und wir müssen den Krieg stoppen.«

Für den Titeltrack seiner neuen Platte hat Sammy mit einem Iraker namens Steven Lost...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen