RH #224Interview

THE JULIANA THEORY

Alles muss man selber machen!

Frauen sind niederträchtig und boshaft, Bryan Adams und Tetris dagegen cool. Oder ist alles doch ganz anders? Die Emo-Rocker THE JULIANA THEORY touren zurzeit durch Amiland, müssen sich von Rednecks als schwul beschimpfen lassen und in ihrem Hotel mit wild gewordenen Wasserhähnen fertig werden, die in Feueralarmsirenenlautstärke auf sich aufmerksam machen. Wir erwischten Gitarrist und Sänger Brett Detar in Cleveland/Ohio.

Brett, nenne bitte fünf Sachen, die für dich auf Tour unerlässlich sind!

 

»Neben Medikamenten für meine Stimme komme ich nicht ohne iPod, Laptop und Handy aus. Und mein Tetris-Spiel für den Gameboy spiele ich zurzeit wie blöde. Außerdem bin ich ein riesiger Eishockey-Fan und verfolge die Spiele meiner Heim-Mannschaft Pittsburgh Penguins über das Satellitenradio.«

 

Kannst du dich noch an deinen schlimmsten Gig erinnern?

 

»Das war auf dieser Tour in San Diego. Das Publikum war fantastisch, nur ich hab gar nichts auf die Reihe gekriegt. Es war einfach einer dieser Tage, an denen alles schief läuft und man besser im Bett geblieben wäre. Als wir fertig waren, haben wir uns Def Leppard angeguckt. Die sind direkt gegenüber aufgetreten und haben definitiv um einiges besser geklungen als ich.«

 

Sind die immer noch mit Bryan Adams unterwegs?

 

»Ja, genau. Den haben wir uns natürlich auch angeschaut; der hat mir sogar richtig gut gefallen. Ich kenne keine Platte von Adams, aber ich war wirklich beeindruckt, wie gut seine Stimme live geklungen hat.«

 

Im...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen