RH #219Interview

HEAVEN SHALL BURN, DISCIPLINE, CATARACT, AMEN, DO OR DIE, HATEBREED, MERAUDER, DESTINY, DEADLOCK, MURPHY´S LAW, SICK OF IT ALL, NAPALM DEATH, DEW-SCENTED, HARLEY'S WAR, SETTLE THE SCORE, BORN FROM PAIN, FEAR MY THOUGHTS, END OF DAYS, WALLS OF JERICHO, BLACK FRIDAY '29, FACE TOMORROW, SHATTERED REALM, PURIFIED IN BLOOD, TERROR, NARZISS, ZAO, DIECAST, BLEEDING THROUGH, SILENCE THE FOE, BACKFIRE

PRESSURE FESTIVAL

Eine sehr entspannte Grundatmosphäre, tonnenweise spielstarke Hard- und Metalcore-Bands und erstklassiges veganes Essen - beim PRESSURE FESTIVAL, dem wichtigsten reinen Core-Event Deutschlands, stimmte (fast) alles.

2 500 Szenegänger und auch ein paar Dutzend Metaller ließen sich drei Tage lang in der Herner Eishalle die Ohren durchpusten und feierten eine Wochenend-Party der krassen Gegensätze. Während auf dem Zeltplatz, in dem malerischen Park drumherum und auch in den hinteren Bereichen der Halle eine superfriedliche Stimmung herrschte, kaum jemand betrunken durch die Botanik strumpelte, jeder artig seinen Müll entsorgte und über die Vorzüge von Soja-Currywurst und veganen Chicken-Nuggets diskutiert wurde, ging es bei einigen Bands vorne im Pit extrem heftig zur Sache. Die Security und die Sanitäter leisteten zwar vorbildliche Arbeit, aber leider gab es in diesem Jahr neben zahlreichen leichteren Verletzungen auch einen Todesfall zu beklagen. Der 26-jährige Marco Grewen aus der Nähe von Gerolstein (Ex-Drummer der Power-Metaller Awaken) ließ sich nach dem Hatebreed-Gig mit Schmerzen in der Lebergegend ins Krankenhaus einliefern. Dort untersuchte und behandelte man ihn, doch nach seiner Entlassung in der Nacht auf Samstag brach er tot zusammen. Die Obduktion des Leichnams ergab zwar, dass Grewen nicht wie zunächst vermutet an den Folgen eines unabsichtlichen Tritts im Wall-Of-Death-Gewühl, sondern an einer älteren Herzerkrankung gestorben war. Trotzdem sollten sich einige der Metalcore-Kickboxer dringend mal darüber Gedanken machen, ob ihr „Tanzstil“ nicht vielleicht doch zu aggressiv ist. Und die Veranstalter wären Grewen zumindest eine Schweigeminute schuldig gewesen. Unsere Live-Reviews beispielsweise entstanden alle noch in dem Glauben, ein ungetrübt schönes Wochenende erlebt zu haben. Von dem tragischen Unglück erfuhren wir erst montags aus der Tagespresse. (mr) ...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!30.11.2018LeipzigConne Island Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH01.12.2018HamburgSporthalle Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH02.12.2018FrankfurtJahrhunderthalle Tickets
TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!05.12.2018SchweinfurtAlter StadtbahnhofTickets
TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!06.12.2018LindauVaudevilleTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH07.12.2018MünchenZenithTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH08.12.2018LudwigsburgMHP ArenaTickets
TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!08.12.2018HerfordXTickets
TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!09.12.2018OberhausenKulttempelTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH10.12.2018CH-ZürichHalle 622Tickets
TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!10.12.2018CH-ZürichDynamo Tickets
TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!11.12.2018AT-GrazExplosivTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH12.12.2018AT-WienGasometer Tickets
TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!12.12.2018MünchenBackstage WerkTickets
TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!13.12.2018GöttingenUniTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH14.12.2018LeipzigHaus Auensee Tickets
TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!14.12.2018MagdeburgFactoryTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH15.12.2018DüsseldorfMitsubishi-Electric-HalleTickets
TERROR + DEEZ NUTS + BACKTRACK + RISK IT!16.12.2018BerlinSO 36 Tickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE17.01.2019BerlinAstraTickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE18.01.2019HamburgGroße FreiheitTickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE19.01.2019DresdenKraftwerk MitteTickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE21.01.2019MünchenBackstage Tickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE22.01.2019LindauInselhalleTickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE23.01.2019CH-LausanneLes DocksTickets

Reviews

BLEEDING THROUGH - Love Will Kill AllRH #373 - 2018
SharpTone/Warner (37:00)BLEEDING THROUGH haben in den Ohren des von Metalcore ni...
NAPALM DEATH - Coded Smears And More Uncommon SlursRH #371 - 2018
Century Media/Sony (93:41)NAPALM DEATH haben sich schon immer gern abseits des k...
DISCIPLINE - Captives Of The Wine Dark SeaRH #365 - 2017
30 Jahre nach ihrer Gründung klingen die Detroiter Kauzköppe DISCIPLINE wie di...
HEAVEN SHALL BURN - WandererRH #353 - 2016
Century Media/Sony (52:44)Alles wie immer im Hause der Death-Metal/Modern-Metal/...
DISCIPLINE - Stake Your ClaimRH #351 - 2016
Rebellion/Cargo (34:55)Die Frage aller Fragen: Können DISCIPLINE überhaupt ohn...
DEADLOCK - HybrisRH #350 - 2016
Napalm/Universal (48:28)Das Schicksal hat es in den letzten Jahren nicht gut mit...
HATEBREED - The Concrete ConfessionaRH #348 - 2016
Nuclear Blast/Warner (33:38).Stilistische Schlenker oder gar Änderungen sind ih...
WALLS OF JERICHO - No One Can Save You From YourselfRH #347 - 2016
Was lange gärt, wird wieder Wut: Knappe acht Jahre nach der Veröffentlichung i...
BACKFIRE - Where We BelongRH #344 - 2015
BACKFIRE! haben nüscht verlernt und sind im klassischen Benelux-Hoolcore nach w...
TERROR - The Twenty-Fifth HourRH #339 - 2015
Century Media/Universal (22:45)Nachdem sich TERROR mit ihren letzten beiden Sche...
DEW-SCENTED - InterminationRH #338 - 2015
Metal Blade/Sony (46:39)„Institution“ wäre für die neue Attacke der „I...
NAPALM DEATH - Apex Predator - Easy MeatRH #333 - 2015
Century Media/Universal (40:27)Nein, altersmilde werden die Grind-Götter selbst...
BORN FROM PAIN - Dance With The DevilRH #332 - 2014
BDHW/Soulfood (31:36)BORN FROM PAIN waren schon immer mehr als die typische Hard...
SICK OF IT ALL - The Last Act Of DefianceRH #329 - 2014
Century Media/Universal (30:48)SICK OF IT ALL mögen in ihren bald 30 Jahren His...
DEADLOCK - The Re-ArrivalRH #328 - 2014
Lifeforce/Soulfood (68:31)Best-of-Alben sind für gewöhnlich öde Angelegenheit...
DEADLOCK - The ArsonistRH #315 - 2013
Plusminus: Napalm/Universal (39:47) Wahre Geschichte: ´Awakened By Sirens´ v...
DEW-SCENTED - InsurgentRH #313 - 2013
Metal Blade/Sony (76:12) 23 Jahre DEW-SCENTED! Das heißt übersetzt: Line-up-W...
HEAVEN SHALL BURN - VetoRH #312 - 2013
Century Media/EMI (49:30) Die sauber gespielten cleanen Gitarren, mit denen „...
TERROR - Live By The CodeRH #311 - 2013
Century Media/EMI (26:45) Wenn Frontmann Scott Vogel „Live By The Code“ im ...
HATEBREED - The Divinity Of PurposeRH #309 - 2013
Nuclear Blast/Warner (34:45) Liegt es an Jamey Jastas vor Jahresfrist veröffen...
TERROR - No Regrets No Shame: The Bridge Nine DaysRH #303 - 2012
Bridge Nine/Soulfood (20:43 + DVD) Als TERROR vor knapp zehn Jahren mit ihrer D...
DEW-SCENTED - IcarusRH #303 - 2012
Metal Blade/Sony (43:11) Schon erstaunlich, mit welcher Beharrlichkeit Fronter ...
PURIFIED IN BLOOD - Flight Of A Dying SunRH #302 - 2012
Indie/Soulfood (35:07) Die Ex-Vegan-Truppe PURIFIED IN BLOOD hat nicht nur in B...
NAPALM DEATH - UtilitarianRH #298 - 2012
Century Media/EMI (45:20) Nicht nur die aktuelle Occupy-Napalm-Bewegung bei Fac...
DO OR DIE - The Downfall Of The Human RaceRH #297 - 2012
Demons Run Amok/Soulfood (51:55) Keine Frage, die Belgier DO OR DIE haben sich ...
SICK OF IT ALL - NonstopRH #294 - 2011
Century Media/EMI (35:49) SICK OF IT ALL bleiben das unverwüstlichste Aushäng...
DEADLOCK - Bizarro WorldRH #286 - 2011
PLUSMINUS Lifeforce/Soulfood (40:18) Schreddergitarren mit Frauengesang sind s...
CATARACT - Killing The Eternal
Metal Blade/Sony (39:22) CATARACT haben irgendwas von einem altgedienten Renn...
TERROR - Keepers Of The Faith
Century Media/EMI (33:57) Die ewigen Thronfolger TERROR haben es geschafft. ...
HEAVEN SHALL BURN - InvictusRH #277 - 2010
Century Media/EMI (45:15) HEAVEN SHALL BURN haben das einzig Richtige getan, ...
DEW-SCENTED - Invocation
Metal Blade/Sony (46:22) Seit mehr als einem Jahrzehnt steht der Name DEW-SCE...
SICK OF IT ALL - Based On A True StoryRH #276 - 2010
Diverse Lyrics von „Based On A True Story“ behandeln die Zeit des Erwachsenw...
BLEEDING THROUGH - Bleeding Through
BLEEDING THROUGH waren vor ein paar Jahren richtig frisch und innovativ, weil di...
HATEBREED - HatebreedRH #269 - 2009
Roadrunner/Warner (42:19) VÖ: 02.10. Eine Kritik zu einer HATEBREED-Scheibe z...
MERAUDER - God Is I
(47:19) Die Tatsache, dass mit Heaven Shall Burn, Hatebreed oder God Forbid sc...
ZAO - Awake
Hellfest/Universal (42:45) Seit den frühen Neunzigern lärmen ZAO im Undergr...
HATEBREED - For The LionsRH #265 - 2009
Century Media/EMI (47:50) Die weltweit wohl angesagteste Hardcore-Band veröf...
NARZISS - Echo
Redfield/Cargo (43:19) VÖ: 20.02. NARZISS haben mit ihrer fünften Veröffent...
NAPALM DEATH - Time Waits For No Slave
Century Media/EMI (50:13) Meine Herren, was für ein Brett! Mit dem Albumopen...
DEADLOCK - Manifesto
Lifeforce/Soulfood (46:42) Das Intro von „Manifesto“ ist zum Ende hin fiese...
BORN FROM PAIN - SurvivalRH #258 - 2008
Metal Blade/SPV (34:38) Gerät eines der wichtigsten europäischen Hardcore-S...
BLEEDING THROUGH - Declaration
Was BLEEDING THROUGH auf „Declaration“ zusammengebraut haben, verdient die B...
WALLS OF JERICHO - The American DreamRH #257 - 2008
Trustkill/SPV (36:02) WALLS OF JERICHO sind schon seit Jahren bemüht, ihre H...
SETTLE THE SCORE - Back To The Streets
SETTLE THE SCORE bleiben auch 2008 eine Hardcore-Dampfwalze, die sich im metalli...
FEAR MY THOUGHTS - IsolationRH #255 - 2008
(46:49) Die ersten Ratten verlassen die MS Metalcore - wobei das bei FEAR MY TH...
DISCIPLINE - Old Pride, New GloryRH #255 - 2008
(87:02) Eine Doppel-CD, vollgepackt mit Coverversionen, schmeißen uns die holl...
TERROR - The Damned The ShamedRH #253 - 2008
(30:50) Verglichen mit TERROR wirken selbst die Bollocore-Kings Hatebreed wie p...
DO OR DIE - Pray For themRH #253 - 2008
(43:19) Wie schon auf ihrem letzten Release "Tradition" aus dem Jahr 2005 lie...
WALLS OF JERICHO - RedemptionRH #253 - 2008
(22:33) Es wäre zwar Zeit für einen neuen Longplayer, aber es ist gar nicht m...
BACKFIRE - In Harm´s WayRH #251 - 2008
(32:30) Fuck yeah! BACKFIRE stehen auch 2008 für wutschnaubenden, rabiaten, im...
CATARACT - CataractRH #251 - 2008
(46:29) Nach der Trennung von Gitarrist, Songschreiber und Gründungsmitglied S...
HEAVEN SHALL BURN - IconoclastRH #249 - 2008
(58:17) Seinen Stil zu verfeinern und mit neuen Elementen aufzupeppen, ohne dab...
TERROR - Rhythm Amongst The ChaosRH #248 - 2007
(9:42) TERROR zeichnen sich durch eine ähnlich stoische Unbarmherzigkeit wie H...
WALLS OF JERICHO - The Bound Feed The GaggedRH #248 - 2007
(22:35) Gerade mal 22 Minuten dauert das erste Album der Metalcore-Rabauken W...
SICK OF IT ALL - Scratch The SurfaceRH #244 - 1994
(54:37) Auch wenn der kommerzielle Erfolg aus vielfachen Gründen bisher weitge...
SETTLE THE SCORE - The XXL Edition
Die deutschen Pitbulls SETTLE THE SCORE melden sich mit einer Best-of-Scheibe zu...
DEADLOCK - Wolves
Lifeforce/Soulfood (46:53) Aufgrund ihrer Vegan-Straight-Edge-Gesinnung werden ...
DEW-SCENTED - IncinerateRH #239 - 2007
(43:59) Wow! Mit ihrem neuen Album sollte für DEW-SCENTED mehr als nur ein Ach...
FEAR MY THOUGHTS - Vulcanus
(57:01) Man kann ganz bestimmt nicht behaupten, dass FEAR MY THOUGHTS bei diese...
DIECAST - Internal RevolutionRH #235 - 2006
(46:53) DIECAST konnten schon mit ihrem letzten Album „Tearing Down Your Blue...
NAPALM DEATH - Smear CampaignRH #233 - 2006
(45:04) Die Grind-Veteranen lassen nicht locker. Fünf Studioalben in den letzt...
HEAVEN SHALL BURN - Deaf To Our PrayersRH #232 - 2006
(47:51) Hallo, Gavin und Baz, seid ihr das? Ach nee, doch nicht. Aber der Opene...
HATEBREED - SupremacyRH #232 - 2006
(36:28) Keine Frage, diese Band ist wichtig. Und zwar nicht nur, weil sich Fron...
WALLS OF JERICHO - With Devils Amongst Us AllRH #232 - 2006
(35:01) Melodiöser, vielseitiger, experimenteller? Lasst euch von der Band blo...
NARZISS - Solang das Herz schlägt
(32:45) NARZISS waren schon immer die etwas andere Metalcore-Band. Sie setzen a...
TERROR - Always The Hard Way
(29:00) So muss das sein! Ein plakativ-provokanter Bandname, der sich verdammt ...
CATARACT - Kingdom RH #229 - 2006
41:26) Eine Platte, über die man eigentlich nicht übermäßig viele Worte ve...
SICK OF IT ALL - Death To TyrantsRH #228 - 2006
(33:01) Auch im 20. Jahr ihrer Karriere beweisen SICK OF IT ALL, dass sie noch ...
PURIFIED IN BLOOD - Reaper Of Souls
(44:05) Supi! Norwegen schickt jetzt auch eine Metalcore-Kapelle ins Rennen. PU...
BLEEDING THROUGH - The Truth
(42:52) Schon der coole Vorgänger „This Is Love This Is Murderous“ traf de...
SHATTERED REALM - From The Dead End Blocks Where Life Means Nothing
(21:58) Die Amis SHATTERED REALM sprinten auf ihrem dritten Album in gut 20 Min...
FEAR MY THOUGHTS - Hell Sweet HellRH #219 - 2005
(49:35) Nachdem sich Lifeforce in der Vergangenheit vor allem mit Metalcore vom...
DEW-SCENTED - Issue VIRH #218 - 2005
(45:57) War der letzte DEW-SCENTED-Output „Impact“ schon das Ende der Fahne...
DEADLOCK - Earth.Revolt
(54:15) Das hier ist mal was für Leute, die den noch so jungen Großraum „Me...
DISCIPLINE - Downfall Of The Working Man
(40:57) Die holländischen Haudegen DISCIPLINE gehen auf ihrer neuen Scheibe et...
SETTLE THE SCORE - Five Knuckle PhilosophyRH #217 - 2005
(31:39) Man kann davon ausgehen, dass die titelgebende „Philosophie der fünf...
BORN FROM PAIN - In Love With The EndRH #216 - 2005
(34:28) Die Holländer BORN FROM PAIN gehören zu den dienstältesten und wohl ...
END OF DAYS - Dedicated To The Extreme
(38:09) Fuck yeah! END OF DAYS haben schon mit ihrer Mini-CD „Hate Anthems“...
NAPALM DEATH - The Code Is Red... Long Live The Code
(45:13) Wer NAPALM DEATH aufgrund des nicht mehr ganz jugendlichen Alters der M...
DO OR DIE - Tradition
(46:24) So energisch hatte ich die Belgier gar nicht in Erinnerung. Aber DO OR ...
SICK OF IT ALL - Outtakes For The Outcast RH #211 - 2004
(27:31) Vor rund 20 Jahren gründeten die Brüder Pete und Lou Koller SICK OF ...
DIECAST - Tearing Down Your Blue SkiesRH #210 - 2004
(38:20) Gutes Timing ist extrem wichtig bei einer Band, doch DIECAST haben das...
WALLS OF JERICHO - All Hail The DeadRH #210 - 2004
(35:29) Es spricht nicht gerade für Timing-Sicherheit, ein Album hier zu Land...
ZAO - The Funeral Of God
(45:02) Bereits seit den frühen 90er Jahren setzen ZAO auf den Mix aus Hardco...
CATARACT - With Triumph Comes LossRH #208 - 2004
(38:57) Metalcore ist der Trend der Stunde. Aus allen Ecken der Welt kommen pl...
NAPALM DEATH - Leaders Not Followers: Part 2RH #208 - 2004
(43:16) Nach ewig langer Wartezeit ist der zweite Teil des NAPALM DEATH-Exkurse...
TERROR - One With The Underdogs
(32:36) Selten war sich die Fachwelt so einig: TERROR werden das nächste ganz ...
FACE TOMORROW - The Closer You Get
(51:52) Bereits mit ihrem vor zwei Jahren erschienenen Debüt „For Who You Ar...
NARZISS - Neue Welt
(38:05) Wie bereits auf ihrem Debütalbum "Die Hoffnung stirbt zuletzt" und der...
FEAR MY THOUGHTS - The Great Collapse
(43:16) Mit ihrer dritten Scheibe wollen FEAR MY THOUGHTS die Karten in der Met...
HEAVEN SHALL BURN - AntigoneRH #204 - 2004
(48:51) Aaaarrrrrrrgh, was für ein Inferno!!! Der Vorgänger "Whatever It Make...
AMEN - Death Before Musick
(43:01) Das Debütalbum der Amis war Nu Metal für ganz Blöde, der Nachfolger ...
DESTINY - Future Of The Past
(49:46) Es gibt Sachen, die gibt es nicht, und es gibt Sachen, die es gibt, abe...
END OF DAYS - Hate Anthems
(22:00) Yeah! Feister Metalcore mit messerscharfen Wucht-Riffs, hundsderbem Geb...
HATEBREED - The Rise Of BrutalityRH #199 - 2003
(33:00) HATEBREED gehören zu den ganz Harten. So kommt es bei den Amis hin und...
SICK OF IT ALL - Life On The RopesRH #197 - 2003
(38:30) SICK OF IT ALL haben Hardcore-Geschichte geschrieben, später den Groov...
DEW-SCENTED - ImpactRH #196 - 2003
(44:01) Brutal, brutaler, DEW-SCENTED: Wie Fränkie Albrecht im Studiobericht d...
BACKFIRE - Change The Game
(25:44) BACKFIRE gehören zu den letzten Überlebenden der Old-School-orientier...
NAPALM DEATH - Noise For Music´s Sake
(153:34) Logisch, dass der Backkatalog von NAPALM DEATH seitens des ehemaligen ...
HARLEY'S WAR - Cro Mag
(25:48) Scheinbar hat Harley Flanagan nach dem ganzen Cro-Mags-Hickhack endgü...
BORN FROM PAIN - Sands Of Time
(29:26) So muss Metal-Core klingen! Ohne Noise-Generve oder Death-Metal-Riffing...
DISCIPLINE - Rejects Of Society
(54:40) Wer schon immer mal wissen wollte, was denn nun an diesen obskuren Hool...
NARZISS - ...Hope Dies...
(18:58) Live sind sie immer noch nicht der Bringer. Auf Platte arbeiten sich NA...
CATARACT - Great Days Of VengeanceRH #191 - 2003
(40:30) Die Schweizer CATARACT sind kein unbeschriebenes Blatt in der MetalCore...
TERROR - Lowest Of The Low
(16:32) Was für ein geiler Bandname! Gerade in den USA dürfte man sich in ein...
MERAUDER - Bluetality
(31:47) Wenn die "Boys in Blue" ? sprich: die Cops in den Staaten - mal wieder ...
MURPHY´S LAW - The Party´s Over
(35:00) Wenn eine Band ca. sieben Millionen Jahre auf dem Buckel hat, muss das ...
DISCIPLINE - Saints & Sinners
33:46) Die Holländer DISCIPLINE zählten für mich zu den herausragenden Highl...
SETTLE THE SCORE - Royal Flash
(35:55) Fieser Metal-Mosh ist auch Jahre nach dem Abflauen des Hypes ein Garant...
NAPALM DEATH - Punishment in Capitals
(ca. 160 Min) "We're at our best in live situations", lautet ein Zitat von Bass...
DO OR DIE - The Meaning Of Honor
Von der Entwicklungsfähigkeit, die Melanie Schmidt dem italienischstämmigen Si...
FACE TOMORROW - For Who You Are
Das holländische Reflections-Label hat sich inzwischen zu einer der geschmackss...
NAPALM DEATH - Order Of The Leech
Die selbsternannten Feinde des Musik-Business lassen wieder den Knüppel aus dem...
SHATTERED REALM - Broken Ties...Spoken Lies
Auferstanden aus den Ruinen der Hardcore-Szene in New Jersey, knallen SHATTERED ...
DISCIPLINE - Everywhere We Go
Nach dem Erfolg des Über-Hits 'Hooligans Heaven' macht es durchaus Sinn, dass D...
SICK OF IT ALL - Live In A DiveRH #184 - 2002
Nach der erstklassigen, aber in legaler Hinsicht in einer Grauzone geparkten „...
DESTINY - Diving Into Eternity
Ein sehr schönes, wirklich todtrauriges klassisches Intro täuscht mehr Origina...
NARZISS - Die Hoffnung Stirbt Zuletzt
NARZIß präsentieren nach einigen Underground-Lebenszeichen mit „Die Hoffnung...
CATARACT - Martyr´s MelodiesRH #179 - 2001
?Martyr´s Melodies?? Na ja, allzu viele Melodien gibt´s hier wirklich nicht zu...
DEW-SCENTED - InwardsRH #176 - 2002
Nach dem starken dritten DEW-SCENTED-Longplayer „Ill-Natured“, der der nordd...
HEAVEN SHALL BURN - Whatever It May Take
Ist mal wieder ein richtig schöner Hassbrocken geworden, das neue HEAVEN SHALL ...
DO OR DIE - Heart Full Of Pain
Mit "Heart Full Of Pain" liefert das belgische Sextett ein hübsches MetalCore-D...
CATARACT - GolemRH #166 - 2000
(28:10) Chaos-Core kann eine feine Sache sein, vor allem wenn er so überzeugend...
DISCIPLINE - Love Thy Neighbor
Begonnen haben DISCIPLINE mit einer Macho-Interpretation des Ami-Hardcore. Dann ...
DISCIPLINE - Hooligan´s Heaven
Der Überflieger 'Hooligan's Heaven' ist als Single ausgekoppelt worden. Auf dem...
SICK OF IT ALL - Yours TrulyRH #163 - 2000
Schon die letzten paar Alben der New York-Hardcore-Legende waren eine Gratwander...
BACKFIRE - Still Dedicated
Obwohl BACKFIRE! erst sechs Jahre auf dem Buckel haben, sind sie wegen der Schne...
AMEN - We Have Come For Your Parents
Da ist sie also wieder, die Band, die vor rund einem Jahr die Erfahrung machen m...
NAPALM DEATH - Enemy Of The Music Business
Die "Feinde des Musikgeschäfts" haben festgestellt, dass sie seit Ewigkeiten ni...
HEAVEN SHALL BURN - Asunder
'Endlich' mal wieder Death Metal-Core. Das Gemisch aus Neo-Hardcore und Todesmet...
AMEN - Amen
Sind schon ganz schön freakig, die Jungs von AMEN. Wollen sie uns zumindest wei...
NAPALM DEATH - Leaders Not Followers
"Leaders Not Followers" ist ein Titel, der prima zu NAPALM DEATH paßt, denn die...
DEW-SCENTED - Ill-NaturedRH #146 - 1999
Diese Band ist und bleibt ein echtes Phänomen. Sie spielt sich jedes Jahr förm...
MERAUDER - Five Deadly Venoms
Wenn sich eine Band über drei Jahre lang Zeit nimmt, um den Nachfolger zu ihrem...
SICK OF IT ALL - Call To ArmsRH #141 - 1999
Man muß kein Prophet sein, um zu wissen, daß ein neues SICK OF IT ALL-Album ke...
NAPALM DEATH - Words From The Exit Wound
Seitdem es NAPALM DEATH gibt, werden wir ungefähr einmal im Jahr darauf aufmerk...
DESTINY - The Undiscovered Country
Der True Metal-Boom treibt bisweilen seltsame Blüten und läßt im Bedarfsfall ...
DEW-SCENTED - InnoscentRH #134 - 1998
Meine Güte! Es mag ja durchaus sein, daß viele Black Metal-Bands immer versuch...
HATEBREED - Satisfaction Is The Death Of DesireRH #129 - 1997
Witzig ist's auf alle Fälle: Immer mehr Hardcore-Acts sind mehr Metal als das G...
NAPALM DEATH - Breed To Breate (EP)
EPs sind meistens entweder ein Vorwand, um noch mal auf Tour gehen zu können, o...
BACKFIRE - All Bets Are Off
"Unity"-Gesäusel hin oder her, wenn's ums Business geht, nimmt sich die HC-Szen...
NAPALM DEATH - Inside The Torn Apart
Das Sänger-Hickhack im Lager der Briten hat gottlob mit dem Wiedereinstieg von ...
NAPALM DEATH - (+COALESCE) In Tongues We Speak
Da NAPALM DEATH mit ihrem "Diatribes"-Nachfolger noch nicht richtig zu Potte kom...
SICK OF IT ALL - Built To LastRH #118 - 1997
Drei Jahre reisten die HC-Buben durch die Welt und verbreiteten ihre Message von...
DEADLOCK - A Journey Into The Unknown
Die süddeutschen DEADLOCK konnten soeben den ersten Platz beim SWF3-Nachwuchsfe...
MURPHY´S LAW - Dedicated
Die New Yorker gehören zu den Bands, die du einfach nicht vergessen kannst. Vor...
DEW-SCENTED - ImmortelleRH #106 - 1996
Laut Info ist 'Immortelle' kein konventioneller Death Metal-Output, sondern 'ein...
NAPALM DEATH - Diatribes
NAPALM DEATH schaffen es immer wieder, ihre Fans zu überraschen. Von Album zu A...
NAPALM DEATH - Greed Killing (EP)
Als Vorgeschmack auf ihren im nächsten Jahr erscheinenden Longplayer werfen die...
MERAUDER - Master Killer
MERAUDER kommen aus dem Biohazard/Type 0 Negative/Cro-Mags-Umfeld und gelten in ...
SICK OF IT ALL - Scratch The SurfaceRH #90 - 1994
New Yorks erfolgreichste HC-Band hat es sich nicht nehmen lassen, auf der letzte...
NAPALM DEATH - Fear, Emptiness, Despair
Es gibt doch tatsächlich noch Leute, die meinen, NAPALM DEATH müssten sieben J...
MURPHY´S LAW - Good For Now
Ich vermutete MURPHY'S LAW längst auf New Yorks riesigem HC-Band-Friedhof, lass...
SICK OF IT ALL - Live In A World Full Of HateRH #81 - 1995
In einigen Tagen wird die große Sellout-Schreierei losgehen, weil SICK OF IT AL...
NAPALM DEATH - Death By Manipulation
Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft regnet es wieder "Best-of"-Scheiben, und selb...
SICK OF IT ALL - Just Look AroundRH #65 - 1992
Ich bewundere Hardcore-Bands, die es schaffen, ihren Roots treu zu bleiben, aber...
NAPALM DEATH - Utopia BanishedRH #62 - 1992
Hat ziemlich lange gedauert, bis die Napalms ihre neue Scheibe im Kasten hatten,...
MURPHY´S LAW - The Best Of Times
"The Best Of Times", der Titel stimmt - fast. Das dritte Album der New Yorker, p...
NAPALM DEATH - Mass Appeal Madness
Ich war nie ein sonderlich großer Fan von NAPALM DEATH, aber nach dem mehrmalge...
DESTINY - Nothing Left To Fear
Hm, 'ne zwiespältige Sache, die neue DESTINY. Einerseits bestechen die Schweden...
MURPHY´S LAW - Back With A Bong!
Musikalisch waren MURPHY'S LAW für mich bisher ein unbeschriebenes Blatt. Ledig...
NAPALM DEATH - Harmony Corruption
Ich muß zugeben, daß ich NAPALM DEATH noch vor wenigen Jahren wie die Pest geh...
DESTINY - Atomic Winter
Wenn ihr immer noch nicht wissen solltet, wer DESTINY sind, sei euch das Intervi...
DESTINY - Beyond All Sense
Obwohl aus Schweden in letzter Zeit sehr viel Gutes zu vermelden war, können mi...
DESTINY - The Tracy Chapter
(44:07) Ich kann mich nur wiederholen: Klasse Produzent, dieser Tue Madsen. Qua...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen