RH #209Interview

RHAPSODY

Die Lippen von Dracula

Man muss kein Prophet sein, um vorauszusehen, dass RHAPSODY mit ihrem fünften regulären Studioalbum „Symphony Of Enchanted Lands Part 2: The Dark Secret“ die Metalgemeinde wieder stark polarisieren werden. Während die unzähligen Fans der Italiener den bombastischen Filmscore-Metal ihrer Lieblinge in exzessiver Dauerrotation genießen werden, wird man im traditionelleren Metaller-Lager nicht müde werden, neue Hohngesänge anzustimmen.

Letzteres dürfte RHAPSODY-Gitarrist Luca Turilli, neben Keyboarder Alex Staropoli der unbestrittene Kopf der Band, allerdings gehörig am Allerwertesten vorbeigehen. Der Mann ist beim Interviewtermin hörbar zufrieden mit sich, der neuen Platte und vermutlich auch mit dem Rest der Welt.

 

Luca, das neue Album ist ein echtes Pfund geworden, das absolut keinen eurer Fans enttäuschen dürfte. Mal abgesehen von der Tatsache, dass ihr euch diesmal den lange gehegten Wunsch erfüllen konntet, mit einem echten Orchester und einem amtlichen Chor zusammenzuarbeiten: Was hat sich rein musikalisch im Vergleich zu den früheren Alben verändert?

»Wir wollten unbedingt noch abwechslungsreicher als sonst klingen. Die neue Platte ist mit einer Spielzeit von über 70 Minuten die mit Abstand längste unserer gesamten Karriere. In diese lange Spielzeit haben wir versucht, all das hineinzupacken, was RHAPSODY bislang ausgemacht hat. Also musikalische Facetten von all unseren Alben. Es war ja schon immer unser Ding, Metal mit einer Soundtrack-Atmosphäre zu verbinden. Diesmal...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsRHAPSODY

Dark Wings Of SteelRH #319 - 2013
AFM/Soulfood (59:33) Während Luca Turilli und seine aktuelle Inkarnation von R...
Live - From Chaos To EternityRH #313 - 2013
AFM/Soulfood (106:28) Bevor sich die Symphonic-Power-Metal-Urgesteine RHAPSODY ...
Ascending To InfinityRH #302 - 2012
Nuclear Blast/Warner (51:34) Pünktlich zum Abschluss der zehn Alben umfassende...
From Chaos To EternityRH #290 - 2011
Nuclear Blast/Warner (57:25) „From Chaos To Eternity“ ist das große Finale...
The Cold Embrace Of Fear - A Dark Romantic SymphonyRH #282 - 2010
Nach der starken letzten Scheibe servieren die Götter des Hollywood-Metal ihren...
The Frozen Tears Of AngelsRH #277 - 2010
Nuclear Blast/Warner (53:53) Nach vier Jahren Pause (teilweise wegen Rechtsst...
Symphony Of Enchanted Lands II
Nobles Doppelalbum im Klappcover mit bedruckten Innenhüllen. Enthält mehr Line...
Triumph Or AgonyRH #233 - 2006
(62:39) Rhapsody sind ein Paradebeispiel für den Fluch des eigenen Stils. Zu v...
Live In Canada 2005 - The Dark SecretRH #225 - 2006
(60:11) Livealben sollen ein Zeugnis davon sein, dass es eine Band versteht, ih...
The Magic Of The Wizard´s DreamRH #216 - 2005
(20:41) Eingefleischte RHAPSODY-Fans werden beim Titel dieser Single aufhorchen...
Symphony Of Enchanted Lands II: The Dark SecretRH #209 - 2004
(72:52) Wenn uns die Väter des Hollywood-Metal wieder mal ins Land der liebli...
Tales From The Emerald Sword SagaRH #203 - 2004
(70:57) RHAPSODY gehören zu den einflussreichsten Metalbands der letzten zehn ...
Power Of The DragonflameRH #179 - 2002
Was für ein tolles Cover! Eine offensichtlich durch Atommüll mutierte Schuppen...
Rain Of A Thousand FlamesRH #174 - 2001
Das lediglich als Überbrückung bis zum vierten und abschließenden, voraussich...
Dawn Of VictoryRH #162 - 2000
Die dritte Scheibe der italienischen Bombast-Fanatiker dürfte neben der neuen H...
Symphony Of Enchanted LandsRH #138 - 1998
Nach dem durchschlagenden Erfolg des sich immer noch in den Lesercharts tummelnd...
Legendary TalesRH #127 - 1997
Den Power Metal-Fans unter euch wird eine Band auf unserer letzten "Dynamit"-CD ...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen