RH #208Schwatzkasten

TURBONEGRO

HAPPY TOM, HANK VON HELVETE (Turbonegro)

Ihre Band ist ein Mysterium, ihre Anhänger sind fanatische Jeansjackenträger. Nun lüftet sich der Nebel, denn HAPPY TOM (b.) und HANK VON HELVETE (v.) geben dem Rock Hard Einblicke in ihre privaten Geheimnisse. Wie viel an ihren Geschichten wahr ist oder ob die beiden Verrückten Mühlmann durchweg die Taschen voll gelogen haben, wissen wir nicht. Doch Vorsicht: Hier gibt´s jede Menge politisch unkorrekten TUNTENHUMOR.

Wann und wo wurdet ihr geboren?

 

Tom: »Auf der Erde, im 20. Jahrhundert, umgeben von absoluter Darkness.«

Hank: »In Norwegen.«

 

Woran erinnert ihr euch zuerst, wenn ihr an eure Kindheit denkt?

 

Tom: »An den Hinterausgang der Schule.«

Hank: »An pathologische, ungläubige Römer.«

 

Was war euer Lieblingsspielzeug, als ihr Kinder wart?

 

Hank: »Ein Gewehr, das ich vom Vater eines Klassenkameraden geklaut hatte.«

Tom: »Ein kleiner Plastikhubschrauber.«

 

Wart ihr in der Schule liebe Jungs oder Troublemaker?

 

Hank: »Tom und ich sind wie streunende Wölfe. Wir waren und sind noch immer die Vorstadtprinzen. Tagsüber galten wir als brave und kluge Mitglieder des Schülerparlaments und bekamen gute Noten. Aber in der Nacht waren wir Bandenchefs in den Armengebieten. Wir waren Kriminelle. Tagsüber gehörten wir zur gehobenen Mittelklasse.«

Tom: »Wir waren kleine Lords. Meine Schulnoten waren sogar so gut, dass ich in den lokalen Radionachrichten vorgestellt wurde.«

Hank: »Und in der Nacht war Tom verantwortlich für die illegale Einfuhr von mehreren hundert Kilo...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

AMON AMARTH + AVANTASIA + KREATOR + MAYHEM + SALTATIO MORTIS + PARADISE LOST + HEAVEN SHALL BURN + LACUNA COIL + POWERWOLF + CANDLEMASS + u.v.m.03.08.2017
bis
05.08.2017
WackenWACKEN OPEN AIRTickets