RH #192Interview

DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Verfechter der Herzlichkeit

Reiter-Sänger Fuchs ist ein Lebenskünstler und Weltenbummler. Der sympathische Barde war schon in so ziemlich jeder Ecke dieser Welt - sei es in Australien, Indonesien, Neuseeland oder im Erzgebirge. Von daher verwundert es kaum, dass er für das Rock-Hard-Interview aus einem Telefonhäuschen irgendwo in Spanien anruft, um über das vierte Langeisen „Have A Nice Trip“ zu sprechen.

Die vier Thüringer Prachtburschen vollführen auf ihrem neuesten Machwerk mal wieder einen musikalischen Spagat, bis die Bänder reißen, glänzen durch Detailverliebtheit und schier grenzenlosen Ideenreichtum. Logisch, dass sich die Kreuzüber-Fraktion momentan kaum noch einkriegt und freudig erregte Purzelbäume im Minutentakt vollführt: Der Reitermania sei Dank.

»Ich wollte eigentlich schon längst wieder zurück in Deutschland sein, aber mein alter VW-Bus ist jetzt bereits zum sechsten Mal abgekackt«, erzählt der agile Front-Turner, der bei seinen Reisen stets die Gitarre im Gepäck hat, um bei Lagerfeueratmosphäre neue Songs zu schreiben. »Mir ist der Benzintank von innen zugerostet, so dass anscheinend ständig die Benzinleitung verstopft. Ich hoffe, dass mich die Karre noch bis Deutschland bringt; schließlich muss ich auch irgendwann mal wieder mit den anderen Jungs proben.«

DIE APOKALYPTISCHEN REITER dürften momentan vor Selbstvertrauen platzen: neuer, lukrativer Deal mit Nuclear Blast, hervorragende Reviews zum aktuellen Album, eine bestätigte Tour, dazu noch die Möglichkeit, sich auf mehreren...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen