RH #183Interview

FREEDOM CALL

Power Metal-Partyservice

Seit ihrer Gründung haftet FREEDOM CALL der Makel an, ein Sideproject von Gamma Ray-Drummer Daniel Zimmermann bzw. Moon´Doc-Gitarrist/Sänger Chris Bay zu sein. Dass die beiden aber schon seit 1988 gemeinsam in diversen Bands gezockt haben und die jetzige Konstellation die logische Konsequenz einer 15-jährigen Freundschaft ist, wissen die wenigsten Banger.

Nach mittlerweile drei Alben steht die Combo nun endlich kurz davor, ernst genommen zu werden. Zu guter Letzt konnte man sich noch die Supportposition auf der mehr als denkwürdigen Blind Guardian-Tour sichern.

»Die Tour ist supergeil gelaufen!«, resümiert Chris. »Für Blind Guardian sowieso, und für uns war es auch ein Riesenerlebnis. Düsseldorf, Philipshalle vor 6.000 Leuten - dass man das mal erleben darf! Wir waren echt überrascht, dass die Leute uns so euphorisch aufgenommen haben. Ich hatte nämlich befürchtet, dass das Guardian-Publikum sich nicht für uns interessieren würde. Von der Stimmung her hat es uns dann aber echt umgehauen.«

In den letzten Jahren habt ihr wirklich jede Menge Glück mit euren Supporttourneen gehabt.

»Auf jeden Fall. Man konnte fast voraussehen, dass die Gastspielreisen gut laufen würden. Sowohl Hammerfall als auch Blind Guardian sind im Vorfeld total hoch gehandelt worden, und da kann dann eigentlich relativ wenig schief gehen. Wir haben die große Chance gehabt, vor unheimlich vielen Leuten zu spielen und uns live zu etablieren. Da hatten wir aber auch tollen Support von unserer Plattenfirma...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen