RH #183Interview

EIDOLON

Songs, die nach Instrumenten schreien

Wer eine längerfristige Zusammenarbeit mit King Diamond ausschlägt, hat entweder kräftig einen an der Waffel oder sehr gute Gründe. Bei Gitarrist Glen Drover ist zweiteres der Fall, denn er zog seine eigene Band EIDOLON der königlichen Karriere vor. Zusammen mit Bruder Shawn hat er Power-, Speed-, Progressive- und Was-auch-immer-Metal in einen Topf geworfen, kräftig geschüttelt und aus den Zutaten ein meisterliches Menü namens "Coma Nation" zubereitet.

Als Erfüllungsgehilfe der umfassenden Stilistik-Visionen verdiente sich der neue Sänger Pat Mulock seine ersten Sporen. Obwohl zuvor schon einige Achtungserfolge - vor allem beim letztjährigen BYH!!! - erzielt werden konnten, war es dennoch eine große Überraschung, dass EIDOLON beinahe den gesamten Soundcheck der letzten Ausgabe von hinten aufrollten.

Hörbar glücklich nimmt Glenn Drover die Gratulationen zur neuen Killerscheibe entgegen. Auch die obligatorische und mittlerweile kräftig wiedergekäute Frage nach dem Sängerwechsel kann seine Freude nicht trüben. Für Brian Soulard kam bekanntlich Pat Mulock in die Band, der "Coma Nation" einsang.

»Wir haben Brian nahe gelegt, EIDOLON zu verlassen, weil wir entdeckten, dass wir einen stärkeren und vielseitigeren Sänger für die Entwicklung der Band brauchten. Wir waren zwar glücklich mit den Sachen, die wir in der Vergangenheit mit ihm gemacht hatten, aber schließlich kamen wir an den Punkt, wo es offensichtlich wurde, dass jemand nötig ist, der mehr auf demselben Level mit der...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen