RH #180Interview

HAREM SCAREM

Große Unbekannte mit falschen Ohren

Zumindest in Europa sind die Kanadier HAREM SCAREM die große Unbekannte der Melodic-Rock-Szene. Zwar gibt es zwischen Reykjavík und Palermo wohl kaum einen Hookline-Freak, dem der seltsame Name der Combo noch nicht untergekommen ist; ein vollständiges CD-Archiv dürften allerdings nur Lotto-Millionarios, notorische Erbschleicher und Dagobert Duck himself besitzen.

Die Discografie des Quartetts (siehe unten) umfasst nicht weniger als 27 Lang- und Kurzeisen. So weit, so gut. Nur lassen sich die Scheiben auch bei vollster Geldbörse kaum zusammentragen, denn der Großteil hat lediglich Nippons Licht erblickt und war in unseren Gefilden selbst kurz nach Veröffentlichung nur als Import erhältlich. Mittlerweile sind viele der Scheiben von den Lieferlisten der Vertriebe und Importeure komplett gestrichen, so dass der Weg nur noch über Börsen und Internet-Auktionshäuser gehen kann.

»Ja, und das wird sich in absehbarer Zukunft wohl auch kaum ändern«, berichtet Harry Hess, Ausnahmesänger und Sprachrohr der Combo, mit reichlich flinker Zunge. »Unsere alte Plattenfirma Warner besitzt leider sämtliche Rechte an unserem Material, und ich kann mir kaum vorstellen, dass sie die älteren Scheiben in Europa wiederveröffentlichen werden. Dafür ist die Aussicht auf knackige Verkaufszahlen viel zu gering. Wir dürften das Material noch nicht mal neu einspielen - selbst das würde rechtliche Probleme mit sich bringen.«

Logisches Resultat: Wer die History der außergewöhnlich brillanten Combo nicht von...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen