RH #166Interview

LINKIN PARK

Nie mehr Fertigsuppen!

In der Musikbranche ist es wie in der Politik: Jede Woche treibt man mit viel Tamtam ´ne neue „Sau“ durchs Dorf, der häufig schon nach wenigen Metern die Puste ausgeht. Dann und wann wird ein Newcomer aber auch mal den Vorschusslorbeeren gerecht. Beispielsweise LINKIN PARK aus L.A., deren Erstling „Hybrid Theory“ in Amerika bereits im letzten Herbst vergoldet wurde (mittlerweile hat er Platin eingesackt), während er bei uns erst diesen Monat erschien.

Dabei ist die erste Single des Sextetts, ´One Step Closer´, in den Staaten noch gar nicht richtig durchgestartet. Legt man die Erfolge von Gassenhauern wie ´Kryptonite´ (3 Doors Down) oder ´Last Resort´ (Papa Roach) zugrunde, wird die Crossover/New Metal-Posse aus Kalifornien schon bald in Edelmetall ersticken. Zumal man mit der Killerballade ´In The End´ und der Weltklasse-Hymne ´Pushing Me Away´ noch zwei Trümpfe im Ärmel hat, die selbst die Verkaufsrekorde der oben genannten Shooting-Stars (3DD sackten in Amiland schon viermal Platin für „The Better Life“ ein) im Nu pulverisieren könnten.

Vor allem in puncto Gesang sind LINKIN PARK eine der großartigsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Eine dermaßen stimmige Mischung aus Rap-Gesang, cleanen Rock-Vocals und animalischen Shouts ist mir bis zum heutigen Tag jedenfalls noch nicht untergekommen. Hinzu kommt ein hohes Maß an Frische, Flexibilität und Originalität, so dass auch der Durchbruch in Europa nur eine Frage von Wochen, vielleicht Monaten sein dürfte. Wohl dem, der in...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsLINKIN PARK

The Hunting PartyRH #326 - 2014
Warner (44:10) Nachdem die beiden letzten Studio-Platten „A Thousand Suns“ ...
RechargedRH #319 - 2013
Warner (68:52) Machen wir´s kurz: „Recharged“ fährt die Songs des Vorgän...
Living Things+RH #314 - 2013
(Warner) Ein Dreivierteljahr nach der regulären Veröffentlichung ihrer fünft...
Living ThingsRH #303 - 2012
Warner (37:04) Nach den durchwachsenen Kritiken zu ihrem letzten Album „A Tho...
A Thousand SunsRH #282 - 2010
Keine Ahnung, welchen Job Brad Delson momentan bei LINKIN PARK hat. Grillmeister...
LP Underground 9 - Demos
Zehn Jahre nach Veröffentlichung ihres bahnbrechenden Debüts „Hybrid Theory...
Songs From The Underground
Warner (36:45) VÖ: bereits erschienen So löblich die Idee hinter dieser Comp...
Road To Revolution - Live At Milton Keynes
Warner (77:27 + DVD) Drei Studioalben haben LINKIN PARK gebraucht, um in die ...
Minutes To MidnightRH #242 - 2007
Machine Shop/Warner (43:29) LINKIN PARK haben sich weiterentwickelt. Die Nu- un...
Minutes To MidnightRH #242 - 2007
Machine Shop/Warner (43:29) Rick Rubins Stripped-down-Produktion passt wunderba...
Live In TexasRH #200 - 2003
(41:44) Typisch Musikindustrie: Anstatt einen sensationell erfolgreichen Newcom...
Meteora RH #192 - 2003
(36:43) Es gab von vielen Seiten Befürchtungen, das zweite reguläre Album vo...
ReanimationRH #184 - 2002
Schon die Limp Bizkit-Remix-CD „New Old Songs“ war trotz ihrer unbestreitbar...
Hybrid TheoryRH #165 - 2000
(37:53) LINKIN PARK sind das größte Phänomen der Neo-Metal-Bewegung. Ihre Rif...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen