RH #165Interview

LOWBROW

Hurra, hurra, die Schule brennt!

Zugegeben: Auf den ersten Blick sehen LOWBROW wie eine künstlich zusammengestellte Tampa Bay-Allstar-Kapelle aus, denn mit Ex-Six Feet Under/Obituary-Klampfer Allen West und den ehemaligen Nasty Savage-Recken Curtis Beeson, Ben Meyer und Richard Bateman sind hier fast ausnahmslos gestandene Musiker am Start. Tatsächlich ist die Band aber das Werk des einzigen „Namenlosen“ in der Truppe: Sänger Rich Hornberger.

»Ich arbeitete als Roadie für Obituary auf deren „Back From The Dead“-Tour«, erzählt Rich. »Kurz danach flog Allen bei Six Feet Under raus, und Obituary legten auch erst mal ´ne Pause ein. Ich wusste aber, dass Allen Bock hatte, weiterhin Musik zu machen. Also bot ich ihm an, mit mir was auf die Beine zu stellen, zumal ich mit den Nasty Savage-Leuten schon lange befreundet war und sie auch Interesse an einer Zusammenarbeit hatten. Am Anfang wussten wir noch gar nicht so recht, in welche Richtung wir eigentlich gehen wollten, aber schon nach der ersten Probe war klar, dass es funktionieren und wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen würden.«

Na ja, wenn man Allen West in der Band hat, dürfte wohl klar sein, dass der Gitarrensound nach SFU/Obi/Celtic Frost klingt.

»Logo, und das ist auch völlig in Ordnung. Es gibt etliche Klampfer, die jahrelang verzweifelt versuchen, einen eigenen Gitarrensound zu finden; da können wir uns doch glücklich schätzen, gleich zwei Saitenhexer mit völlig eigenständigem Sound in der Band zu haben, die zudem prächtig miteinander harmonieren.«...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen