RH #160Interview

THE LORD WEIRD SLOUGH FEG

Der Metzger hat geschlossen !

Zu den kultigsten Bands unter der Sonne gehören ohne Zweifel die amerikanischen True-Metaller THE LORD WEIRD SLOUGH FEG. Bandkopf Mike Scalzi (v./g.) beweist dies einmal mehr im nachfolgenden Interview, in dem er seinem Entertainer-Image vollauf gerecht wird und mit mal mehr, mal weniger sinnvollen Statements glänzen kann. Enjoy a lesson in Metal!

Die erste Interview-Begegnung mit Slough Feg hatten wir in Rock Hard 143, wo sich Mike als lustiger und intelligenter Metal-Enthusiast outete. Mittlerweile ist mehr als ein Jahr vergangen, und das neue Album "Down Among The Deadman" (siehe RH 159) steht in den Läden. Doch bevor wir auf das aktuelle Langeisen zu sprechen kommen, berichtet Mike erst mal von seiner ersten Face-to-face-Begegnung mit dem Rock Hard...

»In Wacken bin ich letztes Jahr zu eurem Stand gelatscht, weil ich nicht wusste, wo wir am nächsten Tag zusammen mit Sacred Steel spielen sollten. Ich wollte im Heft nachgucken, aber eure Stand-Jungs händigten mir das Magazin partout nicht aus. Ich teilte ihnen daraufhin mit, dass ich bei Slough Feg zocke, aber das war ihnen egal. Letzten Endes haben sie mir dann eine Baseball-Kappe geschenkt und mir gesagt, dass ich mich gefälligst verpissen soll, huhu!«

Zum Ausgleich hast du dir dann bestimmt ´n paar ordentliche Härtner-Kapellen reingezogen. Oder gab´s im Hause Scalzi mittlerweile die ominöse Metal-Therapie, die du dir im letzten Interview gewünscht hast?

»Nö. Ich denke noch immer den ganzen Tag an Metal. Ich...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen