RH #156Interview

CROWN OF THORNS

Zaubermelodien für Hollywood

Obwohl die Band um den in Berlin lebenden Ex-Plasmatics-Basser und ehemaligen Voodoo X-Mainman Jean Beauvoir längst ein Garant für erstklassige, kraftvolle Melodic-Rock-Sounds ist, sind CROWN OF THORNS für viele immer noch ein unbeschriebenes Blatt.

An der Qualität der Mucke kann´s kaum liegen, weshalb wir beim Chef anfragten, ob er für den Fall der Fälle einen Masterplan in der Hinterhand hat. (Für welchen „Fall der Fälle“, Wolfi? Den freien Fall von der Kirchturmspitze? Den Fall der chinesischen Mauer? Den Niagarafall? - Red.)

Jean, ihr habt mit „Destiny Unknown“ bereits eure vierte Scheibe ins Rennen geworfen. An eurem Status hat sich seit Erscheinen des Erstlings allerdings nicht viel geändert...

»Ich denke, dass uns die ständigen Labelwechsel mächtig geschadet haben«, gibt der sympathische und extrem gut aufgelegte Workaholic zu Protokoll. »Mit der Gründung von Voodoo Island Records hoffe ich, zumindest einige geschäftliche Aspekte besser in den Griff zu bekommen. In der Vergangenheit lag zu viel außerhalb meiner Kontrolle.«

Nach der ersten Scheibe gab´s ein paar Festivalauftritte mit Bon Jovi, der sich für euch stark gemacht hat. Danach wurde es auf dem Livesektor sehr ruhig.

»Na ja, nicht ganz. Ein paar vereinzelte Shows haben wir schon noch runtergerissen. Darunter auch einige Auftritte mit David Bowie und die Rockpalast-Geschichte.«

Vielleicht hätte eine Anfrage bei deinen Kumpels Gene und Paul genügt, um euch ins Vorprogramm der Kiss-Reunion-Shows zu hieven.

»...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen