RH #155Interview

POWERMAN 5000

Mit Rob Zombie in der Geisterbahn

Wenn der Bruder von Rob Zombie mit einer eigenen, stilistisch nicht allzu weit von White Zombie entfernten Band auf der Bildfläche erscheint, ist das Gemoser vorprogrammiert: "Der äfft ja nur seinen Bruder nach." - "Der will in Robs Windschatten das große Geld machen." - "Der schreibt seine Songs unter Garantie nicht selber." - "Den hypt bestimmt ein Majorlabel." Aber wie war das noch mit Vorurteilen? Die eine Hälfte entspricht nicht der Wahrheit, und die andere ist totaler Quatsch...

 

Ein kurzer Überblick über die History von POWERMAN 5000 dürfte sämtliche Anfeindungen bereits im Ansatz ersticken. Die Band aus Boston existiert mit stabilem Line-up bereits seit fast zehn Jahren und veröffentlichte einige CDs bei Indie-Labels, bevor das ´97er Album "Mega!!! Kung-Fu Radio" von Dreamworks lizenziert wurde und die aktuelle Scheibe "Tonight The Stars Revolt" explosionsartig in Platindimensionen vorstieß. Das Songmaterial stammt von der Band selbst, und wer ´ne fast komplett ausverkaufte US-Headliner-Tour (mit Static-X im Vorprogramm, ein Euro-Abstecher ist in Vorbereitung) erfolgreich durchsteht, muss auch in puncto Live-Erfahrung einiges auf dem Kasten haben.

 

»Diese Tour ist der Lohn für unser jahrelanges Herumkrebsen im Underground«, meldet sich Sänger/Zombie-Bruder Mike Straker alias Spider aus Washington, wo die Band gerade einen Day-off mit Rumgammeln, Rumgammeln und Rumgammeln verbringt. »Dies ist unsere erste Headliner-Tour, nachdem wir bereits unzählige Support-Shows...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen