RH #154Schwatzkasten

TESTAMENT

CHUCK BILLY (Testament)

Zu den schillerndsten und sympathischsten Persönlichkeiten der Thrash Metal-Gilde gehört seit jeher Testament-Sangesschrank Chuck Billy. Allerdings sollte man um das vor mehr als 37 Jahren im Tierkreiszeichen des Krebses geborene Halbblut vom Stamme der Pomo lieber einen weiten Bogen machen, wenn es eine Flasche Whiskey intus hat.

Wo bist du aufgewachsen, und wo würdest du am liebsten leben?

"Geboren und aufgewachsen bin ich in Dublin/Kalifornien, das etwa eine Stunde südlich von San Francisco liegt. Im Moment wohne ich in der Nähe von Oakland. Am liebsten würde ich aber im Pomo-Reservat im Norden Kaliforniens leben, wo unserer Familie 28 Morgen Land mit einigen Weinbergen gehören. Seitdem unser Vater in Rente ist, kümmert sich jedoch ein Freund um das Gelände."

 

Kannst du kochen, oder rufst du lieber beim nächstbesten Pizza-Service an?

"Da ich zusammen mit meinen vier Brüdern bei meiner Mutter aufgewachsen bin, mußten wir alle schon in jungen Jahren kochen. Egal ob Eintopf, Spaghetti oder Hühnchen, unsere Mum hat uns eine Menge Rezepte beigebracht. Am besten schmeckt aber mein Barbecue."

 

Hast oder hattest du ein Idol?

"Ohne Ronnie James Dio und Bruce Dickinson wäre ich nie und nimmer Sänger geworden. Außerdem bin ich ein großer Fan von Rob Halford. Da wir mit Testament die Ehre hatten, Iron Maiden, Judas Priest und Black Sabbath mit Dio in den Staaten zu supporten, habe ich im Laufe der Zeit alle meine Idole persönlich kennengelernt."

 

Was machst du bei der...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsTESTAMENT

Brotherhood Of The SnakeRH #354 - 2016
Nuclear Blast/Warner (45:51)Vier Jahre nach „Dark Roots Of Earth“ legen TEST...
Dark Roots Of ThrashRH #318 - 2013
(Nuclear Blast/Warner) Nach dem durchschlagenden Erfolg des letzten TESTAMENT-W...
Dark Roots Of EarthRH #303 - 2012
Nuclear Blast/Warner (51:10) „The Formation Of Damnation“ war DAS Thrash-Al...
The Formation Of DamnationRH #252 - 2008
(50:01) Die neun Jahre seit der letzten „richtigen“ Scheibe „The Gatherin...
Live In LondonRH #223 - 2005
(66:15) Dass das Live-Comeback der Thrash-Titanen in der Originalbesetzung vom ...
First Strike Still DeadlyRH #177 - 2001
Der Oberhammer des Monats kommt aus dem Hause TESTAMENT und ist von vielen siche...
The Very Best Of TestamentRH #174 - 2000
Nicht schlecht - wer Lust auf eine CD voll komprimierter Thrash-Geschichte hat, ...
The GatheringRH #146 - 1999
Kollege Schleutermann hat euch ja bereits im letzten Heft mit seinem Studiorepor...
Signs Of Chaos - The Best Of TestamentRH #134 - 1997
Auf ein Best-of-Album der Bay Area-Thrasher hat die Welt sicher nicht gewartet, ...
DemonicRH #121 - 1997
Ich glaub', mein Schwein pfeift! Da steht der Death Metal kurz vor der letzten ...
Live At The FillmoreRH #100 - 1995
Es wurde mal wieder Zeit für eine Live-Platte von TESTAMENT. ''Live At The Dyna...
Low
(Atlantic/EastWest)TESTAMENT haben erwartungsgemäß den Weggang von Gitarrenvir...
Return To The Apocalyptic City (M-CD)RH #71 - 1993
Ein neues Lebenszeichen von TESTAMENT. "Return..." soll zeigen, daß die Band au...
The RitualRH #62 - 1992
Wer dachte, TESTAMENT würden sich mit ihrer neuen Scheibe "The Ritual" auf ihre...
Souls Of BlackRH #44 - 1990
Das '87er Debütalbum "The Legacy" ist und bleibt die beste Scheibe der Band um ...
Practice What You PreachRH #34 - 1989
Jetzt sind also auch TESTAMENT unter die Metallica-Fans gegangen. Waren auf "The...
The New OrderRH #27 - 1988
"The New Order" ist genau die LP geworden, die man von den fünf Bay Area-Boys e...
Live At EindhovenRH #23 - 1987
Diese Mini-LP wurde - wie der Titel bereits sagt - beim zweiten Dynamo Open Air ...
The LegacyRH #21 - 1987
Muss man diese Band noch vorstellen? Selten hat eine Band lange vor der Veröffe...
The Legacy1987
Mit den Worten „derber Krach mit ´nem richtig geilen Gitarristen“ drückte ...