RH #152Interview

BÖHSE ONKELZ

Die Onkelz im Multimedia-Fieber

Die BÖHSEN ONKELZ brechen auf zu neuen Ufern. Nicht nur, daß die komplette Band ihren Hauptwohnsitz mittlerweile nach Dublin verlegt hat, auch die Tatsache, daß das neue Studio-Album des Quartetts schon im Frühjahr 2000 erscheinen wird, machte einen Besuch in Irland unumgänglich.

Mitten im Herzen von Irlands Boomtown Nummer eins, Dublin, hat sich die Band in den renommierten Totally Wired Recording Studios eingenistet, um an dem Nachfolger von „Viva Los Tioz“ zu feilen. Getreu dem Motto „never change a winning team“ arbeitet man erneut mit Michael Mainx zusammen, dem Engineer und Co-Produzenten des letzten Albums, hat sich von der neuen Umgebung aber hörbar inspirieren lassen. Die vier Songs, die aus den Studioboxen donnern, belegen dies sehr eindrucksvoll. Sicher, nach wie vor klingen die BÖHSEN ONKELZ nach den BÖHSEN ONKELZ, aber mit einem derartigen musikalischen Quantensprung hätten wohl nicht einmal unverbesserliche Optimisten gerechnet. Bester Beleg für diese These: Die Ende Januar erscheinende Single ´Dunkler Ort´. Aufgrund eines veränderten Gesamtsounds (Gonzos Gitarre ist ein ganzes Stück in den Vordergrund gerückt), des raffinierten Aufbaus und einer ungewohnt vertrackten Rhythmik braucht der Song einige Durchläufe, ehe er sich in den Gehörgängen festsetzt. Dann zündet er allerdings gewaltig.

»Alle Leute, die die neuen Songs bisher gehört haben, waren ähnlich überrascht wie du«, kommt es aus Stephan Weidners Ecke. »Wir sehen die Entwicklung nicht so drastisch,...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

BÖHSE ONKELZ + MEGADETH + IN EXTREMO + ARCH ENEMY + ROSE TATTOO + D.A.D. + HAUDEGEN + BACKYARD BABIES + PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS + BEASTO BLANCO + u.v.m.22.06.2018
bis
23.06.2018
Leipzig, MesseMATAPALOZ FESTIVAL Tickets
BÖHSE ONKELZ18.08.2018FrankfurtWaldstadionTickets
BÖHSE ONKELZ08.09.2018GelsenkirchenVeltins ArenaTickets

ReviewsBÖHSE ONKELZ

Live in Dortmund IIRH #362 - 2017
Matapaloz/Tonpool (114:31)Fast auf den Tag genau 20 Jahre nach der Veröffentlic...
MementoRH #355 - 2016
Matapaloz/Tonpool (58:24)Wenn die Band darauf hinweist, dass einige Songs auf d...
Nichts ist für die EwigkeitRH #333 - 2015
DVD DES MONATS (Tonpool)Halbe Sachen waren noch nie ihr Ding: Als sich die BÖH...
Lieder wie OrkaneRH #297 - 2012
3R/Tonpool (232:54 + DVD) Es entspricht dem Selbstverständnis der Onkelz, den ...
Onkelz wie wir
(32:22) Eins vorweg: Wer die Urversion von „Onkelz wie wir“ bereits im Rega...
Live in HamburgRH #216 - 2005
(150:48) Nicht nur die Verpackung von „Live in Hamburg“ („achtseitiges“...
AdiosRH #208 - 2004
(57:04 & Bonus-DVD) In allerletzter MInute erreichte uns das neue ONKELZ-Album ...
DopaminRH #181 - 2002
Das Wichtigste vorweg: „Dopamin“ wird polarisieren wie kaum ein ONKELZ-Album...
Ein böses Märchen aus 1000 finsteren NächtenRH #155 - 2000
Oha. "Ein böses Märchen..." präsentiert die ONKELZ rundum erneuert - und es f...
Viva Los TiozRH #137 - 1998
Zwei Jahre nach dem letzten Studioalbum "E.I.N.S." legen die ONKELZ nach: "Viva ...
Live In DortmundRH #125 - 1997
Am 23. November letzten Jahres spielten die ONKELZ in der Dortmunder Westfalenha...
E.I.N.S.RH #115 - 1996
Man könnte es sich einfach machen und schlichtweg behaupten, daß die neue ONKE...
Böhse Onkelz
Wenn eine erfolgreiche Band die Plattenfirma wechselt, ist die alte erst einmal ...
Gehasst, verdammt. vergöttert... die letzten JahreRH #92 - 1994
Die BÖHSEN ONKELZ höre ich mir persönlich immer dann am liebsten an wenn s mi...
Böhse Onkelz (Schwarz & Weiß)RH #79 - 1993
Ein schlichtes weißes Cover und ein pechschwarzes, beide versehen mit Blindensc...
Heilige LiederRH #67 - 1992
Die BÖHSEN ONKELZ in den Media Control-Charts - und dann auch noch in den Top T...
Wir ham' noch lange nicht genug!RH #54 - 1991
"Waisenknaben sind wir bestimmt nicht, und wir sind uns bewußt, Dinge gesagt un...