RH #147Interview

METALIUM

Ein furchtloser Auftritt

Die ganz normale RH-Story zum bärenstarken Debütalbum der deutsch-amerikanischen Power-Metaller METALIUM wurde in letzter Sekunde von einem beispiellosen Ereignis über den Haufen geworfen: Einen Tag vor dem Release von "Millennium Metal, Chapter One", 30 Minuten vor dem Auftritt auf dem With Full Force-Open Air, ließ Meisterdrummer Mike Terrana seine Kollegen im Stich und verschwand spurlos. Ein kleines Wunder mußte her, um den Gig noch zu retten...

 

...und das Wunder geschah: Zufälligerweise hatte John Osborn, Drummer des legendären Savatage-Side-Projects Doctor Butcher, seinen alten Freund Chris Caffery, seines Zeichens Co-Produzent von METALIUM, in Deutschland besucht, um sich den Savatage-Leadgitarristen bei den METALIUM-Premierenshows anzuschauen. Der Mann trägt nicht umsonst eine 20 Zentimeter große Tätowierung von Muppets-Kult-Drummer "Animal" auf dem linken Oberarm. Eine halbe Stunde vor der WFF-Show holte er sich den Coolnesspreis des Monats ab. Bandinitiator und Bassist Lars Ratz, im Hauptjob Manager von Rockbitch, beschreibt die Zwickmühle:

"Es gab nur eine Möglichkeit: John hatte 20 Minuten Zeit, mal eben in unsere CD reinzuhören und dann auch gleich auf die Bühne zu marschieren. Ohne mit der Wimper zu zucken, sagte er: "Okay, wo ist der CD-Player, wo ist der Kopfhörer?" Sowas Professionelles und Furchtloses hab´ ich selten erlebt. Auch die Band zeigte sich kampfbereit, also haben wir den Gig durchgezogen..."

...und die Chose klappte tatsächlich - durchgezogen...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen