RH #147Interview

MARDUK

So extrem wie möglich

Sie hatten es lange vor der Veröffentlichung angekündigt: "Panzer Division Marduk" sollte das kompromißloseste, härteste, extremste und schnellste Album der Schweden werden, quasi die neunziger Antwort auf "Reign In Blood". Drei der vier angestrebten Ziele wurden erreicht...

Kompromißlos, extrem und schnell ist die Scheibe in der Tat geworden - allerdings nicht so heavy (und deshalb auch nicht ganz so stark) wie der deutlich abwechslungsreichere Vorgänger "Nightwing", der im Gegensatz zu "Panzer Division Marduk" ein paar echte Black Metal-Hymnen enthielt.

""Nightwing" war in der Tat heavier", bestätigt Bandkopf Morgan Hakansson, der noch schneller spricht, als er Gitarre spielt. "Aber wir hatten seit 1995 geplant, ein durchweg schnelles, aggressives Album wie "Panzer Division Marduk" aufzunehmen, weil wir diese Art von Songs auch live am liebsten spielen. Slayer haben mit "Reign In Blood" das ultimative extreme Metal-Album der Achtziger veröffentlicht, wir wollten das Gegenstück der Neunziger abliefern. Niemand hat sowas bisher gemacht; niemand hat so viel Speed ohne Kompromisse auf eine einzige Scheibe gepackt."

Einspruch. Es gibt Hunderte von ähnlich kompromißlosen Alben - und man muß nicht mal in der Grindcore-Kiste wühlen, um sie zu entdecken. Allerdings hat es bisher kaum eine Black Metal-Band geschafft (Dark Funeral vielleicht mal ausgeklammert), ein derartiges Soundinferno technisch so gekonnt, sprich musikalisch, umzusetzen. So gesehen stimmt der Vergleich mit...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

MARDUK + ARCHGOAT02.12.2018CH-AarburgMusigburgTickets
MARDUK + ARCHGOAT07.12.2018LeipzigFelsenkellerTickets
MARDUK + ARCHGOAT09.12.2018LudwigsburgRockfabrik Tickets
MARDUK + ARCHGOAT12.12.2018TrierMergener HofTickets
MARDUK + ARCHGOAT13.12.2018EssenTurock Tickets
MARDUK + BENEDICTION + DARVAZA + IZEGRIM + KETZER + NECROPHOBIC + OFFERBLOK + POSSESSION + SEPTICFLESH + SLÆGT + u.v.m.14.12.2018
bis
15.12.2018
Eindhoven, EffenaarEINDHOVEN METAL MEETINGTickets
MARDUK + ARCHGOAT16.12.2018Bad OeynhausenDruckereiTickets

ReviewsMARDUK

ViktoriaRH #374 - 2018
Century Media/Sony (32:54)Mit der Veröffentlichung von ´Werwolf´ haben MARDUK...
FrontschweinRH #333 - 2015
Century Media/Universal (52:39)Nix gegen MARDUKs antichristliche Pamphlete oder ...
Serpent SermonRH #301 - 2012
Century Media/EMI (46:41) Wegen ihres untoppbaren „Panzer Division Marduk“-...
Iron DawnRH #290 - 2011
Regain/Soulfood (13:04) Zwei Sekunden lang warnt einen eine Alarmsirene vor dem...
Wormwood
Regain/Soulfood (45:57) VÖ: 25.09. Die bibelfesten Antichristen besingen im b...
Rom 5:12RH #240 - 2007
Regain/Soulfood (55:35) MARDUK sind zurück! Die Band hat es nach einigen Jahre...
Plague AngelRH #211 - 2004
(45:23) Wer dachte, MARDUK seien ohne ihren charismatischen Ex-Frontmann Legio...
Funeral Marches And Warsongs
MARDUKs erste DVD wurde ewig verschoben, ist aber die Wartezeit absolut wert. Ke...
World FuneralRH #190 - 2003
(47:14) Das achte Studioalbum der schwedischen Beelzebuben vereint endlich alle...
La Grande Danse MacabreRH #166 - 2001
(45:27) Sie hatten es ja angekündigt: Nach der Knüppelorgie "Panzer Division M...
Infernal EternalRH #165 - 2000
(79:30) Alle Power-, Rondo Veneziano-, New- und Baggy Pants-Metaller ab in die L...
Obedience (EP)RH #154 - 2000
Die Panzerdivision läutet den nächsten Feldzug ein. Allerdings nur einen 3-Son...
Panzer Division MardukRH #146 - 1999
Sie sind nicht gerade zartbesaitet, die Herren MARDUK, und hauen der Welt ihre M...
NightwingRH #132 - 1998
MARDUK sind eine Band, die bei mir recht zwiespältige Gefühle hervorruft. Eine...
Live In GermaniaRH #123 - 1997
Eigentlich sollte die Scheibe ja "The Black Years" heißen, was dem enthaltenen ...
Those Of The UnlightRH #80 - 1993
Releases aus dem Hause Osmose Productions haben in den seltensten Fällen etwas ...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen