RH #145Interview

SEVEN WITCHES

Killerschneemann rockt die Hölle

Daß die US-Power-Metaller SEVEN WITCHES mit "Second War In Heaven" eine astreine True Metal-Scheibe vom Stapel gelassen haben, werden viele von euch wissen. Und daß Gitarrist und Bandleader Jack Frost ein durchgeknallter, verrückter Metal-Freak ist, der eigentlich fürs Rock Hard schreiben müßte, dürfte spätestens nach dem Genuß dieser Seite klar sein.

Jack, du hast dir ein im wahrsten Sinne des Wortes cooles Pseudonym ausgesucht. Abgesehen davon, daß vor kurzem zwei Filme mit diesem Titel herauskamen - ein trashiger Horrorstreifen mit ‘nem Killerschneemann (!) und ein rührseliger Familienfilm -, war Jack Frost in seligen Comiczeiten einer meiner Lieblingsschurken.

"Yeah, Jack Frost ist so eine Art Fabelwesen. Die Comics kenne ich, und die Plakate der beiden Filme hängen in meiner Bude. Meine Bekannten lachen mich deshalb aus, aber ich trage diesen Spitznamen seit meiner Kindheit. Selbst meine Eltern nennen mich so, da ich ein absoluter Schneefreak bin."

Da war die Namenswahl für deine erste Band nur logisch. Musikalisch indes haben mir Frostbite nicht zugesagt. "Icy Hell" kenne ich zwar nicht, aber "Secret Admirer" und "Carousel" klingen uninspiriert und pendeln unschlüssig zwischen altbackenem Hardrock und Metal hin und her. Woran lag´s?

"Na ja, ich bin mit den Teilen auch nicht richtig zufrieden. Uns fehlte immer der letzte Kick, und wir hatten nur wenig Kohle zur Verfügung. Einige der Songs sind aber ganz okay."

Dafür kannst du mit SEVEN WITCHES richtig Gas geben....

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen