RH #134Interview

SPIRITUAL BEGGARS

In den Fußstapfen der Oliva-Brüder

Michael Amott steht Gerüchten zufolge kurz davor, eine Eintragung im „Guiness-Buch der Rekorde“ zu ergattern. Wer wie Amott in drei Bands - Armageddon, den Spiritual Beggars und ARCH ENEMY - aktiv ist und es gleichzeitig noch schafft, eine Familie zu gründen, sollte gute Chancen haben...

Auch wenn Michael zu Beginn des Gesprächs lachend zugibt, daß »ich wirklich manchmal Probleme habe, mir alle Termine zu merken, und eigentlich einen eigenen Sekretär beschäftigen müßte«, ist der Hauptgrund meines Anrufs natürlich die aktuelle ARCH ENEMY-Veröffentlichung. „Stigmata“ belegte im Soundcheck unserer Juni-Ausgabe einen respektablen siebten Platz und konnte im Einzelreview immerhin eine 8,5-Punkte-Wertung für sich verbuchen. Kollege Stöver attestierte der Band, „es spielend zu schaffen, die Intensität von Slayer mit erstklassigen, zumeist sehr melodischen zweistimmigen Leads und der Brutalität alter Death Metal-Scheiben zu verknüpfen“. Eine Stilbeschreibung, mit der Michael leben kann.

»Das paßt, denn im Endeffekt stellt „Stigmata“ eine logische Weiterentwicklung unseres Debüts „Black Earth“ dar. Der einzige nennenswerte Unterschied liegt vermutlich in der besseren Produktion, für die wir diesmal ein höheres Budget zur Verfügung hatten.«

Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, daß sich der ARCH ENEMY-Erstling „Black Earth“ in Japan über die Maßen gut verkauft hat (20.000 Exemplare), entschlossen sich Century Media, die entsprechenden finanziellen Mittel bereitzustellen. Michael führt...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen