RH #106Interview

COUNT RAVEN

Allein gegen die Regierung

Nach mehr als zwei Jahren Pause beweisen COUNT RAVEN mit ihrem vierten Album „Messiah Of Confusion“, daß sie zusammen mit Cathedral immer noch die ungekrönten Doomkönige Europas sind. Bandsprachrohr Dan Fondelius vertrieb sich die Wartezeit u. a. damit, einen Prozeß gegen die schwedische Regierung zu führen.

"Mein zweites Kind Rebecca ist autistisch (d.h., die Fähigkeit, mit der Umwelt zu kommunizieren, fehlt - d. Verf.)", berichtet der äußerst sympathische Sänger und Gitarrist aus seinem Privatleben. "Am ersten Januar 1994 wurde in Schweden ein Gesetz erlassen, demzufolge die Eltern behinderter Kinder für ihre Pflege einen finanziellen Ausgleich erhalten sollten. Vorher wurde den Eltern einfach ein Pfleger vor die Nase gesetzt, ohne daß sie gefragt wurden, ob sie sich selbst um das Kind kümmern wollen. Das Ganze blieb jedoch bei der Idee, da unglaubliche bürokratische Mißstände die Realisierung verhinderten. Um mich dagegen zu wehren, strebte ich einen Prozeß an, der 18 Monate dauerte und bis zum höchsten Gerichtshof ging. Dort erhielt ich schließlich mein Recht."

Und nicht nur Dan, sondern auch viele andere Eltern behinderter Kinder, denn sein Prozeß gilt als Präzedenzfall, der bleibenden Einfluß auf die schwedische Rechtssprechung hat. Ein wichtiger Schritt, da die Einstellung gegenüber behinderten Kindern zu wünschen übrig lasse, beklagt sich Dan.

"Durch ein behindertes Kind wird dein ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Natürlich ist das ein gewaltiges Problem, die...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen