RH #101Interview

SLAPSHOT

Hiebe für die Hirnwäscher

Die letzten beiden Studio-Outputs "Unconsciousness" und "Blast Furnace" ließen einige Fans der Bostoner schon drei Kreuze machen. Zu wenig erinnerten sie an alte Heldentaten wie "Back On The Map" oder "Step On It". Doch mit "16 Valve Hate" zeigen sich SLAPSHOT wieder in Bestform und legen ein Old-school-HC-Brett vor, das den so gern im Midtempo herummoshenden Nachwuchs locker aus den teuren Turnschuhen bläst.

"Viele Leute dachten, daß SLAPSHOT ihre Wut und Energie verloren hätten. Das war aber ein echter Trugschluß", spricht Bassist und Hauptsongwriter Chris Lauria stolz durch den Hörer, als ich ihn um neun Uhr morgens Bostoner Ortszeit an seinem Arbeitsplatz, einem Geschäft für irgendwelche Maschinenteile, anrufe.

"Die neuen Songs haben wir alle innerhalb kürzester Zeit geschrieben. Wir hatten schon vorher 'ne Menge Material fertiggestellt, fanden es im nachhinein aber ziemlich beschissen. Es ging mehr in die "Unconsciousness"-Richtung, und da standen wir nicht mehr so richtig drauf. Wir haben in den letzen Jahren etwas herumexperimentiert."

Auch die Rückkehr des alten Drummers hat SLAPSHOT geholfen, sich wieder mehr auf ihre ursprünglichen Qualitäten zu verlassen und einfach eine schnelle, rohe HC-Platte aufzunehmen, die sich einen Dreck um produktions- und spieltechnische Finessen schert und stattdessen gradlinig losballert.

"Wir haben für das Album nur vier Tage gebraucht, gingen also einfach ins Studio und legten los. Wir sind mit dem Ergebnis total zufrieden. Da ist...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen