News

News 21.07.2022, 16:39

STRYPER - 'See No Evil, Hear No Evil'-Single enthüllt

STRYPER packen heute ihren neuen Track 'See No Evil, Hear No Evil' für euch aus.

Der STRYPER-Song, so verrät Sänger/Gitarrist Michael Sweet in einem Social-Media-Post, "wurde von den gesundheitlichen Problemen inspiriert mit denen Oz und ich zu kämpfen hatten, ob ihr es glaubt oder nicht."

Der Track soll euch schon mal auf das kommende Studioalbum der US-Hardrocker vorbereiten, das noch in diesem Jahr über Frontiers Music erscheint. Die Platte wurde von Michael Sweet produziert und erneut in den SpiritHouse Recording Studios in Northampton, Massachusetts aufgenommen.

Michael Sweet musste sich wegen einer Netzhautentzündung im November 2021 und Januar 2022 zwei Augenoperationen unterziehen. Bei Gitarrist Oz Fox waren nach einem Krampfanfall im August 2018 zwei Tumoren entdeckt worden, einer nahe am Ohr und einer an der Rückseite seines Gehirns, die operativ entfernt werden mussten. Alles Gute, Leute!

Bands:
STRYPER
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos