News


Pic: Alex Solca

News 27.07.2022, 13:14

STRYPER - Michael Sweet hat weitere Augen-OP hinter sich

STRYPER-Frontmann Michael Sweet hat eine weitere Operation wegen einer Netzhautablösung am rechten Auge hinter sich.

Der STRYPER-Musiker hatte die erste OP bereits Ende November 2021 überstanden. Allerdings löste sich die Netzhaut erneut ab, weshalb sich Sweet im Januar und zuletzt gestern weiteren Eingriffen unterziehen musste. Nun berichtet er:

"Die Operation startete um 12:30 Uhr und dauerte bis 14:30 Uhr. Um 15:30 Uhr war ich im Hotel und schlief mich aus. Diesmal war es ziemlich hart, besonders die zweite Hälfte, weil ich mich statt einer Vollnarkose für eine örtliche Betäubung entschied. Das mache ich nie wieder. Aber die gute Nachricht: Meine Netzhaut blieb während der OP am richtigen Fleck! Es gab ein Risiko der Ablösung während des Eingriffs, also weiß ich all eure Gebete sehr zu schätzen und dachte die ganze Zeit daran. Danke euch allen!"

Gute Besserung, Michael!

Bands:
STRYPER
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos