News

News 23.08.2019, 13:27

SLIPKNOT - Corey Taylor plant Veröffentlichung eines Soloalbums 2021

SLIPKNOT-/STONE SOUR-Frontmann Corey Taylor wird voraussichtlich in etwa zwei Jahren eine Solo-Platte auf den Markt bringen.

Der Sänger sprach in der "SiriusXM"-Show "Trunk Nation" über seine Zukunftspläne. Sobald er nicht mehr mit SLIPKNOT auf Tour ist, geht es an die eigene Scheibe:

"Ich denke tatsächlich ernsthaft darüber nach, ein Soloalbum und eine Solo-Tour zu machen. Natürlich wird das nun eine ganze Weile lang nicht passieren. Ehrlich gesagt, habe ich lange Zeit gar nicht darüber nachgedacht, bis die Leute immer wieder nachfragten, wann ich damit loslege. Und je öfter sie fragten, desto mehr dachte ich darüber nach. Vermutlich wird es 2021 passieren. Ich stelle gerade eine Band zusammen. Ich habe den Jungs von STONE SOUR und SLIPKNOT aus Respekt schon verraten, dass ich diese Pläne habe. Ja, ich werde damit anfangen, an einem Soloalbum zu arbeiten. Das ist alles, was ich euch im Moment verraten werde."

Bands:
SLIPKNOT
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.