News

News 20.09.2019, 19:23

SAXON - Tourdaten 2019 müssen wegen Biff Byfords Herz-OP verlegt werden

SAXON sehen sich dazu gezwungen, die für 2019 noch verbleibenden Konzerte auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, da Frontmann Biff Byford sich umgehend einer Herzoperation unterziehen muss.

In einem Statement erklären die Briten: "Mit Bedauern müssen wir die Verlegung der verbleibenden SAXON-Shows 2019 ankündigen. Frontmann Biff Byford bekam die Diagnose einer Herzkrankheit und muss sich umgehend operieren lassen. Nach der Operation steht eine Genesungsphase an, die sich bis in das neue Jahr hineinziehen wird."

Betroffen ist im deutschsprachigen Raum das Konzert am 26. Oktober in der Mitsubishi Electic Halle in Düsseldorf. Bereits gekaufte Tickets bleiben auch für den neuen Termin gültig. Wenn ihr eure Karten zurückgeben wollt, wendet euch an die jeweilige Vorverkaufsstelle.

Biff meldet sich selbst zu Wort: "Wir müssen nun einige der Shows verlegen, weil ich mich einem Eingriff am Herzen unterziehen muss, der nächste Woche stattfindet. Es tut mir leid, dass ich die Leute enttäusche, die uns sehen wollten. Ich weiß, dass die Leute aus der ganzen Welt anreisen, um die Konzerte zu sehen, aber es gibt nichts, was ich tun kann, also wünscht mir bitte Glück und sendet mir ein paar positive Gedanken. Wir müssen das positiv betrachten und ich werde hoffentlich so stark wie zuvor wieder zurückkommen."

Anschließend könnt ihr euch Biffs Videobotschaft an seine Fans anschauen. Gute Besserung, Biff!

Bands:
SAXON
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.