News

News 19.11.2019, 20:00

REVOLUTION SAINTS - "Rise"-Album für Januar angekündigt

Die REVOLUTION SAINTS bestehend aus Deen Castronovo, Doug Aldrich und Jack Blades bringen am 24. Januar ihre dritte Platte "Rise" auf den Markt.

Der dritte Langspieler der Band um Schlagzeuger und Sänger Deen Castronovo (JOURNEY, BAD ENGLISH), Gitarrist Doug Aldrich (THE DEAD DAISIES, WHITESNAKE, DIO) sowie Bassist und Sänger Jack Blades (NIGHT RANGER, DAMN YANKEES) erscheint am 24. Januar 2020 über Frontiers Records. "Rise" wartet zudem mit Gastbeiträgen von Lunakaire und Keyboarder Alessandro Del Vecchio auf, der die Platte auch produzierte und beim Songwriting mitwirkte. Kürzlich hatten die REVOLUTION SAINTS mit 'When The Heartache Has Gone' bereits einen ersten Vorgeschmack auf ihr kommendes Album veröffentlicht.

Die "Rise"-Tracklist:

1. When The Heartache Has Gone
2. Price To Pay
3. Rise
4. Coming Home
5. Closer
6. Higher
7. Talk To Me
8. It's Not The End (It's Just The Beginning)
9. Million Miles
10. Win Or Lose
11. Eyes Of A Child

Bands:
REVOLUTION SAINTS
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.