News

News 11.08.2022, 21:19

RAGE AGAINST THE MACHINE - Europakonzerte im August und September abgesagt

RAGE AGAINST THE MACHINE müssen ihre für diesen August und September geplanten Konzerte in Europa aufgrund gesundheitlicher Probleme von Sänger Zack De La Rocha absagen.

Die Absage der August/September-Konzerte von RAGE AGAINST THE MACHINE in Europa folgt einen Monat auf eine augenscheinliche Verletzung von Sänger Zack De La Rocha, der Probleme mit seinem Bein zu haben schien und seitdem einige Konzerte im Sitzen absolvierte. Die Band begründet die Absage der Shows folgendermaßen in den sozialen Medien:

"Zack de la Rocha erhielt die ärztliche Empfehlung, den UK/-Europa-Abschnitt der RAGE AGAINST THE MACHINE-TOur 2022 nicht weiter fortzuführen. Deshalb müssen wir heute voller Enttäuschung die Absage verkünden. RAGE AGAINST THE MACHINE werden die Tour am 11., 12. und 14. August im Madison Square Garden abschließen, im Anschluss muss Zack nach Hause zurückkehren, um sich auszuruhen und zu erholen. Die Flüge, Reisezeiten und straffen Terminpläne in Großbritannien und Europa sind schlichtweg zu riskant für eine vollständige Genesung. Wir entschuldigen uns bei all unseren Fans, die viele Jahre darauf gewartet haben, uns zu sehen, und hoffen, euch bald wieder in Wut versetzen zu können. Bitte kontaktiert eure Verkaufsstellen, um die Headline-Shows erstattet zu bekommen. Brad, Tim, Tom und Zack."

Im deutschsprachigen Raum sind die folgenden Konzerte von RAGE AGAINST THE MACHINE von der Absage betroffen:

03.09.2022 Hannover - Expo Plaza
05.09.2022 CH-Zürich - Hallenstadion
13.09.2022 AT-Wien - Stadthalle

Bands:
RAGE AGAINST THE MACHINE
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos