News

News 15.02.2019, 18:26

QUEENSRYCHE - Neuer Song 'Blood Of The Levant' im Stream

QUEENSRYCHE schicken uns mit dem Opener ihres kommenden Studioalbums "The Verdict" ins Wochenende.

Das brandneue Langeisen der Prog-Metaller aus den USA schlägt am 1. März über Century Media Records in den Plattenläden auf. Unten könnt ihr euch mit 'Blood Of The Levant' den Opener der kommenden Scheibe im Stream anhören. Der Song ist nach 'Man The Machine' und 'Dark Reverie' bereits der dritte akustische Vorgeschmack auf das Album. "The Verdict" wurde von Chris "Zeuss" Harris (ROB ZOMBIE, ICED EARTH, HATEBREED) produziert, gemixt und gemastert.

QUEENSRYCHE-Frontmann Todd LaTorre äußert sich folgendermaßen zum kommenden Langspieler: "Ich bin extrem stolz darauf, was wir auf diesem Album erreichen konnten. Die unnachgiebige Hingabe und harte Arbeit von allen Beteiligten hat sich gelohnt. Ich bin aufgeregt und freue mich darauf, dass es nicht nur uns, sondern der ganzen Welt gehört. Hoffentlich macht euch allen das Hören genauso viel Spaß, wie es uns gemacht hat, das Album zu schreiben."

Gitarrist Michael "Whip" Wilton fügt hinzu: ""The Verdict" ist das härteste und progressivste Album, dass wir seit langer Zeit herausgebracht haben. Ich könnte höchstwahrscheinlich nicht aufgeregter sein, dass alle es zu hören bekommen!"

Die "The Verdict"-Tracklist:

1. Blood Of The Levant
2. Man The Machine
3. Light-Years
4. Inside Out
5. Propaganda Fashion
6. Dark Reverie
7. Bent
8. Inner Unrest
9. Launder The Conscience
10. Portrait

Hört 'Blood Of The Levant' hier im Stream:

Bands:
QUEENSRYCHE
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.