News

News 07.12.2020, 10:27

QUEENSRŸCHE - Todd La Torre kündigt "Rejoice In The Suffering"-Soloalbum an

QUEENSRŸCHE-Frontmann Todd La Torre legt derzeit letzte Hand an sein Debüt-Soloalbum "Rejoice In The Suffering", das am 5. Februar 2021 weltweit erscheinen soll.

"Rejoice In The Suffering" erscheint am 5. Februar 2021 über Rat Pak Records. Im Zuge der Corona-Pandemie, die auch für QUEENSRŸCHE sämtliche Tourtermine frühzeitig beendete, nutzte Frontmann Todd La Torre (Im Bild: 2.v.r.) die freie Zeit, um letzte Hand an sein Debüt-Soloalbum zu legen. Die Scheibe wird insgesamt zehn Songs plus Bonustracks enthalten. Für die Scheibe arbeitete der Sänger mit seinem langjährigen Kollaborateur Craig Blackwell sowie Produzent Chris "Zeuss" Harris zusammen.

Todd La Torre kommentiert: ""Rejoice In The Suffering" war ein wahres Werk der Liebe. Eine pure Metal-Scheibe, die sicherlich das breite Spektrum meiner stimmlichen Möglichkeiten aufzeigt. Ich fühle, dass es auf diesem Album für jeden wahren Metalfan etwas zu entdecken gibt. Dieses Album ist voller Groove, Dynamik, Kraft und Substanz und ich kann es kaum erwarten, dass die Leute es hören."

Die "Rejoice In The Suffering"-Tracklist:

1. Dogmata
2. Pretenders
3. Hellbound And Down
4. Darkened Majesty
5. Crossroads To Insanity
6. Critical Cynic
7. Rejoice In The Suffering
8. Vexed
9. Vanguards Of The Dawn Wall
10. Apology

Bonustracks (Nur Deluxe-Version)

11. Fractured
12. Set It Off
13. One By One

Bands:
QUEENSRYCHE
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos