News

News 16.10.2019, 18:34

PARADISE LOST - Aufnahmen des neuen Albums starten diesen Monat

PARADISE LOST geben bekannt, Ende des Monats mit den Aufnahmen ihrer nächsten Studioplatte zu beginnen. Das Album soll voraussichtlich im Frühjahr 2020 erscheinen.

PARADISE LOST haben über ihre Social-Media-Kanäle bekanntgegeben, dass der Nachfolger ihres 2017 erschienenen "Medusa"-Langspielers bereits so gut wie fertig geschrieben sei. Ende des Monats werden die Briten daher die Orgone Studios im britischen Milton Keynes entern, um ihre neue Scheibe zusammen mit Produzent Jaime Gomez Arellano aufzunehmen. Mit Arellano arbeiteten PARADISE LOST bereits für "The Plague Within" (2015) und "Medusa" (2017) zusammen. Das nächste Album soll dann voraussichtlich im Frührjahr 2020 in den Plattenläden aufschlagen.

Bands:
PARADISE LOST
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.