News

News 19.10.2021, 19:13

OBSCURA - 'When Stars Collide'-Single mit Björn "Speed" Strid veröffentlicht

OBSCURA arbeiteten für die neueste Single 'When Stars Collide' ihres kommenden Langspielers "A Valediction" mit SOILWORK-Frontmann Björn "Speed" Strid als Gastsänger zusammen.

"A Valediction" schlägt am 19. November über Nuclear Blast Records in den Plattenläden auf. Untenstehend könnt ihr euch mit 'When Stars Collide' die neueste Single-Auskopplung und Kollaboration der Band mit SOILWORK-Frontmann Björn "Speed" Strid im dazugehörigen Videoclip von Mirko Witzki anhören. Der Nachfolger der 2018 veröffentlichten Studio-Scheibe "Diluvium" von OBSCURA wurde von Sänger/Gitarrist Steffen Kummerer produziert und von Fredrik Nordström gemixt und gemastert. Das gemalte Cover-Artwork stammt aus der Feder von Eliran Kantor.

Thematisch setzt sich "A Valediction" mit finalen Abschieden auseinander, wie Kummerer erklärt: ""A Valediction" enthüllt OBSCURA in ihrer reinsten Form, stellt die Band in neuen Höhen zur Schau und hat eine Unmittelbarkeit mit einer sehr persönlichen Note zu bieten. Wir können es nicht erwarten, dieses Album auf der Bühne zu spielen und jeden Song davon live mit unseren loyalen Fans überall auf der Welt zu feiern. Dieses Album dreht alle Regler auf elf also achtet auf die erste Single, die im Juli erscheint und die weltweiten Tourdaten, die ebenfalls bald bekanntgegeben werden."

Die "A Valediction"-Tracklist:

1. Forsaken
2. Solaris
3. A Valediction
4. When Stars Collide (feat. Björn 'Speed' Strid)
5. In Unity
6. Devoured Usurper
7. The Beyond
8. Orbital Elements II
9. The Neuromancer
10. In Adversity
11. Heritage

OBSCURA sind:

Steffen Kummerer - Gesang, Gitarre
Christian Münzner - Gitarre
Jeroen Paul Thesseling - Bass
David Diepold - Schlagzeug

Seht den 'When Stars Collide'-Videoclip hier:

Bands:
OBSCURA
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos