News

Pic: Tim Tronckoe

News 04.08.2022, 10:54

NIGHTWISH - Aufnahmen des nächsten Albums sollen im Sommer 2023 starten

Laut NIGHTWISH-Keyboarder Tuomas Holopainen will die Band in rund einem Jahr das Studio entern, um den Nachfolger von "Human. :II: Nature." einzuspielen.

Der NIGHTWISH-Hauptkomponist und Keyboarder sprach in einem aktuellen Interview mit Rock Sverige über die Arbeit am Nachfolger des im April 2020 erschienenen Langspielers "Human. :II: Nature.". "Ich konnte im Zuge der Pandemie alle neuen Songs fertigstellen", so Tuomas Holopainen. "Warum sollte ich diese Zeit nicht nutzen. Vor ungefähr drei Wochen hörten wir uns die Demos zum ersten Mal alle zusammen als Band an, als wir in Amerika waren. Der Stein wurde ins Rollen gebracht."

Weiterhin erzählte der NIGHTWISH-Kreativkopf, dass er "ungefähr" ein Jahr mit der Arbeit an der Musik und den Texten für das nächste Album seiner Band beschäftigt gewesen sei. "Vor rund zwei Monaten schlossen wir dann die Demos ab. Wir werden nächstes Jahr im Sommer ins Studio gehen, also ziemlich genau in einem Jahr. Wie gesagt, warum sollte man seine Zeit nicht auch nutzen."

Bands:
NIGHTWISH
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos