News

News 13.07.2020, 13:35

NIGHTMARE - "Aeternam"-Album erscheint im Oktober

NIGHTMARE melden sich am 2. Oktober mit ihrer neuen Platte "Aeternam" via AFM zurück.

Nachdem es um NIGHTMARE viele Jahre lang still war, geben die französischen Metaller nun mit ihrer neuen Sängerin Madie (FAITH OF AGONY) wieder Gas. Nachdem NIGHTMARE 1993 für ihre Supportshow bei DEF LEPPARD von der Musikwelt hochgelobt wurden, nahmen sie ihr Debüt "Waiting For Twilight" auf, das 1994 erschien. Ein Jahr später folgte "Power Of The Universe". Im Anschluss daran machten die Franzosen eine Kreativpause, um 1999 mit "Astral Deliverance" zurückzukommen. Jo Amore, eigentlich Schlagzeuger der Band, tauschte die Drumsticks gegen das Mikrofon, sein Bruder David übernahm den Platz hinter der Schießbude. 2012 erschien "The Burden Of God", worauf die Power-Metaller ihre Wurzeln mit symphonischen und zeitgenössischen Elementen verbinden. Es folgte "The Aftermath", wonach sich die Wege der Amore-Brüder und der restlichen Band trennten. Maggy Luyten (BEAUTIFUL SIN, BEYOND THE BRIDGE, ex-AYREON) übernahm für drei Jahre und die Tour zu "Dead Sun" den Gesangspart, um danach weiterzuziehen.

Das neue NIGHTMARE-Line-up:

Madie - Gesang
Yves Campion - Bass, Vocals
Franck Milleliri - Gitarre
Matt Asselberghs - Gitarre, Vocals
Niels Quiais – Drums

Die "Aeternam"-Tracklist:

01 - Temple Of Acheron
02 - Divine Nemesis
03 - The Passenger
04 - Downfall Of A Tyrant
05 - Crystal Lake
06 - Lights On
07 – Aeternam
08 - Under The Ice
09 - Black September
10 - Anneliese

Bands:
NIGHTMARE
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.