News

News 21.10.2019, 13:54

MOTÖRHEAD - Rock And Roll Hall Of Fame nimmt Mikkey Dee und Phil Campbell in Abstimmung auf

MOTÖRHEADs langjähriger Schlagzeuger Mikkey Dee und Gitarrist Phil Campbell wurden von der Rock And Roll Hall Of Fame nachträglich in die Band-Nominierung 2020 mit aufgenommen.

Ursprünglich waren unter den Namen der nominierten MOTÖRHEAD-Mitgliedern lediglich Lemmy Kilmister, Phil Taylor und Eddie Clarke. Diese Entscheidung kritisierte Mikkey Dee im "Billboard"-Magazin:

"Das ich einfach falsch, würde ich sagen, und ich weiß, dass Phil auch sehr enttäuscht sein wird. Wir haben die Flagge gemeinsam 25 Jahre lang hochgehalten und machten MOTÖRHEAD auch zu dem, was sie letztlich waren. Wir waren 25 von 40 Jahren dabei. Die Original-Band hielt ja nur ein paar Jahre. Sie haben zusammen angefangen, aber wie Lemmy selbst sagte, hätten sie in diesem Line-up keine weiteren sechs Monate durchgehalten. Ich glaube nicht, dass wir da wären, wo wir heute sind, wenn wir nicht diese 25 Jahre auf Tour gegangen wären."

Die Verantwortlichen der Rock And Roll Hall Of Fame zeigten sich einsichtig und fügten Dee und Campbell zur Band-Nominierung für 2020 hinzu, was MOTÖRHEAD in einem Tweet sehr begrüßten: "Danke an alle, die sich laut dafür ausgesprochen haben. Danke an die #ROCKHALL2020, dass ihr zugehört und Phil und Mikkey hinzugefügt habt. Alle für einen und einer für alle!"

Bands:
MOTÖRHEAD
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.