News

News 02.06.2020, 09:58

KISS - Bob Kulick verstorben

Gitarrist/Produzent Bob Kulick ist am 28. Mai im Alter von 70 Jahren von uns gegangen.

Bob (Foto rechts), der Bruder des früheren KISS-Gitarristen Bruce Kulick, arbeitete in seiner langen Karriere als Musiker und Musikproduzent unter anderem mit Größen wie Meat Loaf, MOTÖRHEAD, W.A.S.P., KISS, Alice Cooper uvm. zusammen. Bruce Kulick bestätigte die traurige Nachricht vom Tod seiner Bruders:

"Mit gebrochenem Herzen teile ich die Neuigkeit, dass mein Bruder Bob Kulick verstorben ist. Seine Liebe zur Musik, sein Talent als Musiker und Produzent sollten immer gefeiert werden. Ich weiß, dass er nun Frieden gefunden hat, mit meinen Eltern, und seine Gitarre so laut wie möglich spielt. Bitte respektiert die Privatsphäre der Kulick-Familie in dieser sehr traurigen Zeit."

Woran Bob starb, wurde bisher nicht mitgeteilt. Bruce hatte jedoch vor etwa einem Monat durchblicken lassen, dass sein Bruder nicht gesund sei. In einem weitere Social-Media-Post teilte Bruce Kulick mit, dass es wegen der Covid-19-Pandemie bis auf Weiteres keine Trauerfeier geben werde:

"Viele von euch haben wegen der Beerdigung gefragt, und wegen Covid-19 wird es leider in dieser Zeit keinen traditionellen Trauergottesdienst gaben. Eine richtige Trauerfeier wird in der Zukunft geplant, und dann können wir alle zusammen meinem Bruder Tribut zollen. Bitte feiert weiterhin die großartigen Beiträge, die Bob in seiner Karriere leistete. Sein Vermächtnis wird nicht vergessen werden."

Ruhe in Frieden, Bob!

Bands:
KISS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos