News

News 25.10.2018, 18:51

INGLORIOUS - Inglorious kündigen dreifachen Line-Up-Wechsel an

INGLORIOUS geben bekannt, dass die Veröffentlichung ihres nächsten Studioalbums "Ride To Nowhere" tiefgreifende personelle Veränderungen für die Band bringt.

INGLORIOUS haben über ihre Facebook-Seite den Ausstieg der beiden Gitarristen Drew Lowe und Andreas Eriksson sowie des Bassisten Colin Parkinson bekanntgegeben. Gleichzeitig kündigen die britischen Hard-Rocker um Frontmann Nathan James den Beitritt des 19-jährigen Danny Dela Cruz für Eriksson an der Gitarre an, der im Post der Band als "Gitarrenvirtuose" beschrieben wird. Die Nachfolger der beiden verbliebenen Line-Up-Positionen sollen in Kürze ebenfalls bekanntgegeben werden. INGLORIOUS-Sänger Nathan James kommentiert den dreifachen Line-Up-Wechsel folgendermaßen: "Unser neues Album "Ride To Nowhere" signalisiert einen Neubeginn für die Band - ein anderer Sound und ein anderes Line-Up. Ich wünsche Colin, Andreas und Drew das Beste für zukünftige musikalische Abenteuer. Danke, dass ihr den Staffelstab bis zu diesem Punkt gebracht habt, um ihn nun weiterzugeben. Wir sind hocherfreut, Danny Dela Cruz in unserer Gemeinde begrüßen zu dürfen - er ist ein wundervoll talentierter Spieler und wir können es kaum erwarten, was er der Band bringen wird. Ich könnte nicht aufgeregter sein, was die Zukunft für INGLORIOUS bringt."

Bands:
INGLORIOUS
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos