News

News 04.07.2019, 11:23

GUNS N ROSES - Steven Adler ist "gesund und munter"

Ex-GUNS N' ROSES-Schlagzeuger Steven Adler meldet sich bei seinen Fans zu Wort, nachdem er wegen einer selbst zugefügten Stichwunde im Bauchbereich ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Adler wurde am 27. Juni vom Krankenwagen zu Hause abgeholt. Kurz darauf erklärte sein Pressesprecher, es habe sich bei der Stichverletzung, die der Musiker sich zugefügt hatte, um einen Unfall gehandelt. Inzwischen meldete sich Adler selbst per Videobotschaft zu Wort:

"Es tut mir wirklich leid wegen all dieser Medien-Verwirrung, die es zur Zeit gibt. Ich lebe und bin gesund und munter. Ich freue mich schon darauf, alle am 12. Juli im Golden Nugget in Las Vegas zu sehen. Und ich liebe euch alle und kann es kaum erwarten, alle zu sehen und zu umarmen. Danke euch so sehr für eure Liebe und Unterstützung."

Bands:
GUNS N' ROSES
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.